1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn Gott diese Welt erschaffen hat....

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sepia, 24. April 2010.

  1. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    dann ist er ein wahnsinniger..!
    Fressen und gefressen werden, die Natur ist unerbittlich....
    Tiere überleben indem sie das nächst kleinere Tier fressen,
    der Mensch quält Tiere und schlachtet sie ab als wäre das nichts.
    Geld, Sex und Religion sind die grossen Themen die in der Welt zu Gewalt führen ohne Ende.
    Im Winter erfrieren manche, im Sommer gibts Hitzetote,da gibts zuviel Wasser, dort zuwenig, hier ist es zu heiss, dort zu kalt, überall Elend und Bedrohung, das Überleben von Mensch und Tier ist ein Endloser Kampf...und das soll Gott erschaffen haben, was ist das für ein Pfusch...!
    Was soll das für ein Gott sein der so eine Welt erschafft.?.einfach nur ein Wahnsinniger...!....
    oder Gott hat diese Welt nicht erschaffen....was denkst Du.?

    Ich wollte eine Umfrage machen, hab dann leider falsch angeklickt..
    Umfragefragen wären gewesen:
    Hat Gott die Welt erschaffen.?
    -Ja, wer sonst könnte das getan haben
    -Nein, aber wer sonst weiss ich auch nicht
    -Ja, Gott ist nur der Schöpfer, danach hat er uns allein gelassen
    -Nein, Urknall und/oder so
    -Ja, Gott ist eben alles und nicht nur Liebe
    -Nein, Gott ist Liebe und hat nur Geist erschaffen, nichts Strukturelles
    -andere
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    ... dann ist Gott das, was [uns] die Welt SO wahrnehmen lässt.

    Imho.

    Loge33
     
  3. maria45

    maria45 Guest

    "Diese Welt" ist das, was du draus machst.
    Die Verantwortung für den derzeitigen Zustand "dieser Welt" Gott in die Schuhe zu schieben bedeutet lediglich, dass du noch nicht bereit bist, deine Verantwortung dafür zu akzeptieren.
    Gott gibt uns die Welten und die Möglichkeiten, sie zu gestalten.
    Und ER kann uns nicht verlassen, nur wir können das Bewusstsein verlassen in IHM zu sein.
    Und daraus quellen dann all die "ungöttlichen" Taten.
     
  4. love777

    love777 Guest

    Wann wirst du endlich Er-wach-sen sein??

    Hebraeer 5,12: Und die ihr solltet längst Meister sein, bedürft wiederum, daß man euch die ersten Buchstaben der göttlichen Worte lehre und daß man euch Milch gebe und nicht starke Speise.
     
  5. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Wenn jemand in seinem Bett schlecht träumt, wer ist dann Schuld?
    Der Hersteller des Bettes?
    Der Fabrikant des Bettzeugs?
    Oder ist es nicht vielmehr der Schläfer selbst in irgend einer Weise?
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    Denke kaum das dieser Gott das Leben so"veranstalten"würde wie wir, er mag es erschaffen haben, aber falsch betreiben tun wir es.
    Er hat uns Anlagen der Intelligenz mitgegeben, aber er hätte sie begrenzen sollen und vor allem eine Gebrauchsanleitung dazulegen sollen, den das Leben könnte zumindest für Menschen wunderschön sein....aber er erdachte es wohl als lustiges Spiel für ihn, vielleicht nennt er es die Doofen?:D
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    An deinem Post kann man leicht erkennen, wie großartig die Schöpfung ist.
    Du bezeichnest Gott als Wahnsinnigen und trotzdem trifft dich kein Blitz aus heiterem Himmel.

    Klar wäre eine LUL-Schöpfung denkbar gewesen.
    Wäre aber wie ein schlechter Kaffeeautomat. Egal was du wählst, unten kommt immer nur die selbe Brühe raus.

    Und, das Leben des Menschen ist nun mal endlich. Und da ist es egal, ob man an Hitze oder sonst was stirbt. Jeder Mensch stirbt an was.

    :)

    crossfire
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Ach.?
    Hab ich das Ökosystem erfunden....das grosse Tiere die kleineren fressen um zu überleben, schon mal zugesehen wie ein Hai ein neugeborenes Delphinbaby aufschlitzt, oder wie der Wahl mit Robben spielt bis sie tod sind, oder die Katze mit der Maus..?..das hab ich gemacht...?....ja, vielleicht, dann bin ich ebenso wahnsinnig.
     
  9. Sepia

    Sepia Guest

    Noch nie was vom Happybett gehört.?
    für ä tüüfä gsundä Schlaaf...:D
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Es geht mir überhaupt nicht um Schuldverschiebung....
    Es geht mir darum mal hinzusehen und das was so viele für Gott halten in Frage zu stellen um vielleicht eine andere Definition zu finden...
    und lass persöhnliche Bewertungen, passt nicht.!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen