1. Hallo Gast, es darf wieder gewichtelt werden!
    Alle näheren Infos (klick)
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn Gott alles erschaffen hat...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von naturverbunden, 14. April 2020.

  1. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Eine Frage, die vermutlich kein Jude, Christ oder Muslim hören will:
    Wenn Gott/ Allah/ Jahwe alles erschaffen hat, von wem wurde er/ sie/ es dann selbst erschaffen?
     
  2. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.579
    Ort:
    ALSDORF

    Im Buch "Gott spricht zu uns" hat er ausführlich diese Frage beantwortet.
    in Liebe Gida
     
  3. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Deine Antwort impliziert, dass "dieser Gott" überhaupt existiert bzw. du an "diesen Gott", wer auch immer das sei, glaubst.
     
  4. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.965
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Du sprichst von einem Demiurgen.
    Freilich gibt es in der Schöpfung immer noch etwas größeres. Aber das ist alles Schöpfung, mit Schöpfungsaspekten, nicht jedoch der absolute Schöpfer.

    Der Ursprung ist ohne jede Größe, formlos und eigenschaftslos.

    Wer nämlich "alles" erschaffen hat, ist nichts von "allem".
     
  5. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.579
    Ort:
    ALSDORF
    Natürlich!!!!
     
  6. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Naja, die Frage ist, was man unter Schöpfung versteht und ob es überhaupt einen Schöpfer gibt!
     
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.965
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Schau dich um, dann siehst du die Schöpfung. Verstehen müssen wir sie nicht.

    Die Frage ist bei näherer Betrachtung, gäbe es dich jenseits deiner Fähigkeit, dich zu identifizieren?
    Das, was jenseits aller Identifikation liegt, ist völlig eigenschaftslos. Man kann es nicht beschreiben oder wahrnehmen. Es ist der Ursprung von allem.
    Das ist Gott/Allah/Jahwe, wie auch immer du es nennen magst.
     
    Gida gefällt das.
  8. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
     
  9. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.965
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Man kann es nennen, wie man will...

    Das All atmet, aus und ein, Evolution und Involution.
    Schöpfung ist das Lebendige, Atmende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2020
  10. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.579
    Ort:
    ALSDORF
    Werbung:
    Selbstverständlich glaube ich an Gott. Egal wie wir ihn nennen, es ist immer der Gleiche. Er ist das Wesen, was uns Menschen, die Erde worauf wir leben, die Tiere, das alles erschaffen hat. Das alles sagt er uns in dem Buch welches ich dir geschrieben hab.
    in Liebe Gida
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden