1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn Esoterik zur Relegion wird...

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von rosim, 2. September 2007.

  1. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...dann ist es um die Menschen schlecht bestellt !

    Wenn Schamanen, Magier und Sonstige mit Fähigkeiten aufwarten, die sie nicht besitzen um den Menschen das Geld aus Profitgier aus der Tasche zieh'n, dann ist das übelste menschliche Machart.

    Wenn hier im Forum Anti-Esoteriker bekehrt werden müssen, dann ist das Zwang und erinnert an die Kreuzzüge gegen "Ungläubige".

    Wenn ich die esoterischen Signaturen vieler User hier sehe, dann aber bemerke, das sie sich danach nicht verhalten,...

    ...dann...

    ...kann ich letztendlich nur zu dem Schluß kommen, Esoterik ist nicht existent !

    Heuchelei !!!
     
  2. Ravenna

    Ravenna Guest

    Bin zwar kein Beipflichter , muß aber Rosim zustimmen . Habe da auch schon die eine oder andere Erfahrung gesammelt... bussi2.gif
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... naja, nicht nur Christen, Moslems, Juden haben ihre Fundis, sondern auch in der Esoterik gibt es Fundamentalismus. Überflüssig und selbstzerstöhrerisch ist der Fundamentalismus in allen diesen Religionen

    lG

    FIST
     
  4. InLoveTrust

    InLoveTrust Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    18
    nun könnte man noch etwas den Spiess umdrehen...

    was ist...
    wenn Religion zur Esoterik wird?????? :weihna1 :party02: :clown:

    Ist es nicht wahrlich so, das die Grenzen Aalglatt sind und oft verschwimmen???
    :dontknow2:dontknow2:dontknow2
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Es wird dann zur Religion:
    wenn man auf die Erfahrungen anderer vertraut.
    wenn man eigene Erfahrungen anderen aufdrücken will.
    wenn man eigene Erfahrungen zu Wahrheiten erklärt.

    Es ist Esoterik:
    wenn man auf die eigenen Erfahrungen vertraut.
    wenn man jedem seine Erfahrungen überlässt
    (außer es würde für ihn/sie/andere schädlich werden)
    wenn man eigene Erfahrungen hinterfragt.

    Meine subjektiven Gedanken,ich halte ja nicht viel von Religionen.
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Esoterik=Exoterik=Heuchelei?
     
  7. thesophia

    thesophia Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Linz
    Hi!

    Ich hätte gerne meine eigene Religion. und da wären schon einige Elemente von der Esoterik drinn aber sicher nix mit Geld-aus-der -Tasche-ziehen. Es wäre alles freiwillig und auf Spendenbasis. und alle wären glücklich bis ans Ende ihrer Tage.
    Das System hält uns zum Narren. Es ist alles viel einfacher.
    aber ihr habt es nicht von mir. das war nur ein Geist der mein PW geklaut hat :teufel:
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Hi Rosim,

    Ist Dein Schluß letztendlich folgerichtig und in sich kohärent?


    Das sind keine Schamanen, Magier, usw.

    eher Abzocker und Dogmatiker. Klar arbeiten sie mit
    Heuchelei, und Doppelmoral und Negation.

    Daraus entsteht ein Zwang zum Bekehren,
    weil sonst die Existenzgrundlage Jener verloren ginge.

    In diesem Zusammenhang kann es sich weder um Religion (Wahrheits(wieder)findung im Ganzheitlichen Sinne),
    noch um Esoterik (die Lehre dessen, was in diesem Kontext jeder Religions"Richtung" zu Grunde liegt) handeln.

    ;)


    Wyrm
     
  9. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Ja aber das erklär du denen mal...
    Sprich den zig Schamanen, Heilern, Sehern, Magiern, Eingeweihten (und Außerirdischen!) die sich hier tummeln.

    Unrecht haben schliesslich immer nur die anderen. :D
     
  10. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Werbung:
    Wozu?


    ;)


    Wyrm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen