1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn es wirklich möglich ist, in die Zukunft zu sehen, steht sie schon fest...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Astro11, 4. März 2010.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Da mich dieses Thema sehr beschäftigt und ich noch immer nicht genau weiß, was ich glauben soll, stelle ich einfach mal diese These bezüglich Zukunftsdeutung auf:

    Wenn es wirklich möglich sein sollte, in die Zukunft zu sehen (was vielleicht einige, wenige können), dann steht die Zukunft doch logischerweise schon fest.

    Ginge nämlich alles nach dem Zufallsprinzip und keiner wisse, was morgen passiert, KANN auch niemand in die Zukunft sehen und folglich steht die Zukunft noch nicht fest. Oder sehe ich das falsch?
     
  2. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Von deinem Standpunkt aus ist das richtig.

    Wenn du aber einen anderen Standpunkt einnimmst, dann sieht die Welt schon wieder ganz anders aus, was wäre z.B. wenn die Zeit in Wirklichkeit Rückwärts laufen würde? Dann wäre die Zukunft schon passiert bevor wir sie als geschehen wahrnehmen.

    Aus Sicht eines Skeptikers der nichts von Feststehender Zukunft wissen will gibt es immer eine Erklärung warum alle Zukunftsaussagen nur Zufall sein können. Und egal von welcher Seite er an das Thema heran geht, solange er felsenfest der Meinung ist Zukunft ist Zufall wird er das auch immer bestätigt bekommen.
    Sollte er aber auch nur ein klein wenig an dieser Meinung zweifeln, wäre es Möglich dass er überrascht wird und seine Meinung noch einmal überdenken muss.

    Wie es wirklich ist... wer weiß das schon?
    Wichtig ist nur dass du für dich zu einer Meinung kommst, aber immer bereit bist diese zu überdenken denn es ist nie die vollkommene Wahrheit, sondern nur deine eigene die deinem derzeitigen Weltbild entspricht.

    LG,
    Anakra
     
  3. Mipa

    Mipa Guest

    Hallo


    Ich glaube, die grundpfeiler der zukunft stehen fest, sozusagen das grundschicksal. Dazwischen ist raum für individuelle veränderung. Also ist für mich ein teil der "zukunft" vorhersehbar und ein teil nicht.


    lg

    Mipa:)
     
  4. diva

    diva Guest

    ich finde in der numerologie grosse ansätze für die theorie.ich glaub schon das die grundmauern stehn,für das finetuning sind wir zuständig.
     
  5. ladysommer

    ladysommer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Schweiz
    Wenn ein Mensch geboren wird, ist sein Leben vorprogrammiert. Die Veränderungen erfolgen durch die Beziehungen mit anderen Menschen. (Deshalb ist das so wichtig, sich mit guten Menschen abzugeben :D)
    Aber auch diese Veränderungen passieren nicht ohne einen Sinn.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    und wer sind die Guten.?
     
  7. diva

    diva Guest

    die dich in deiner entwicklung nicht behindern sondern fördern.
     
  8. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    halo freunde,

    die zukunft ist ein potential, das entdeckt und erfahren werden will, also keine fixierung.
    dennoch gibt es prägungen und neigungen, die in eine bestimmte richtung drücken oder ziehen.
    es geht im leben darum, die balance daraus entdecken und die richtung zur bewusstseinserweiterung zu finden.

    lg winnetou:)
     
  9. Mipa

    Mipa Guest

    Ja, dem kann ich auch zustimmen.....dort ist die eigene zukunft zu finden, wo die bewusstseinsentwicklung nicht behindert wird, sondern sich frei entfalten und wachsen kann.
    Dennoch denke ich, dass eckpfeiler unserer zukunft fest stehen.

    liebe grüsse
    Mipa:)
     
  10. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    hallo mipa,

    was denkst du, sind die eckpfeiler deiner zukunft?

    fragt winnetou:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen