1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn ein Mann einer Frau den Handschlag verweigert ....

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Colombi, 5. November 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Werbung:
    Wenn ein Mann einer Frau den Handschlag verweigert ....
    ...... ist das dann zu verstehen und zu entschuldigen - aus religiösen oder kulturellen Gründen?

    Oder nicht?

    Was meint ihr?

    Dieses ist der Fall:

    Eklat in den Niederlanden: Muslimischer Profi verweigert Reporterin den Handschlag

    Mehr dazu:

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...rweigert-reporterin-handschlag-a-1061211.html
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.104
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Super Thema und natürlich völlig untendenziös...
     
    Lucia und Amarok gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Würstchen.
     
    Frl.Zizipe gefällt das.
  4. schreib

    schreib Guest

    soweit ich das mitbekommen habe, dürfte die Reporterin es schon vorher gewusst haben, sodass man es als gezielte Provokation eines Muslim auch sehen kann.
    Aus christlicher Sicht ist es natürlich diskriminierend!
    Medien neigen aber oft zu fragwürdigen Handlungen, um das Interesse zu erhöhen!
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Frage:

    Wer hat hier wen provoziert und diskriminiert?
    Es ist als eine echte Frage gemeint.
     
    JCSGIL gefällt das.
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.615
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich sehe nichts tendenziöses an dem Thema ;).

    Hände schütteln ist natürlich eine kulturelle Prägung. Und natürlich hat die Verweigerung etwas mit dem Islam zu tun.

    Hände schütteln ist eine Geste zwischen GLEICHGESTELLTEN. Da es im Islam keine Gleichstellung zwischen Mann und Frau gibt, ist es nur logisch einer Frau den Händedruck zu verweigern. Insbesondere auch, da ja alle körperlichen Berührungen mit Frauen zu vermeiden sind. Alle Menschen die mit (gläubigen) Ausländern zu tun haben können davon ein Lied singen ....
    In diesem Sinne ist es also eine Geste der Abwertung, die zwar kulturell bedingt ist, aber in unseren Breiten schwer zu tolerieren. Aber eigentlich ist es eine Kleinigkeit, gegenüber den gröberen kulturellen und ethischen Differenzen mit dem Islam.
     
    starman und JCSGIL gefällt das.
  7. schreib

    schreib Guest

    Die Reporterin hat bewusst den Muslim zu einer Handlung provoziert, weil sie wusste, dass er ihr die Hand nicht geben wird, weil es seine Religion so vorschreibt!
    Der Fußballer hätte sich auch diplomatischer aus der Affäre ziehen können. Insofern hat er vielleicht auch provoziert. Diplomatie und Fußball ist aber halt so eine Sache ;-)
    Muss jedoch zugeben, dass ich die Szene nicht gesehen habe.
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Früher oder später wird sicher mal ein Video dazu auftauchen. :)
     
  9. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.056
    wichtiges Thema... wow... bin beeindruckt.
    Wiedermal eine saubere Link-Verweisung von Seelach/Columbi... wann komt das Video dazu?
    Achnee, hast je geschrieben, yt usw sind keine Infoquellen....
     
    Palo und sibel gefällt das.
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    na wasn Glück, daß seine Religion ihm das Fußballspielen erlaubt und daß er sich derart leichtbekleidet und verschwitzt zur Schau stellt - und dann auch noch vor Frauen!
    und wasn Glück, daß er Fußball spielt und nicht zum Beispiel Schwimmer ist. das könnte sonst vermutlich Probleme wegen seinem Bart geben.
     
    starman, Amarok und Villimey gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen