1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn du die Wahrheit erkennst, dann hörst du auf dich selbst zu belügen.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Intro, 25. Dezember 2012.

  1. Intro

    Intro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    obiges zitat stammt von zanko.

    wahrheitsgehalt - 100%

    ich hatte diese erfahrung - wer noch? :)
     
  2. Emconspirit

    Emconspirit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    Berlin
    keine lüge zu fühlen, und darum seiner stärke bewusst zu werden. keinem irrtum zu verfallen, und darum sein wesen zu erkennen. keine fremden ideale zu verkörpern, um seine liebe zu spüren. seiner einsamkeit bewusst werden um ein lebewesen schätzen zu können. vertrauen in die natur, weil sie entscheidet wie es ist. verlieren, um zu verstehen das gesetze über jedes lebewesen geschrieben sind. gewinnen, um für das schöne zu kämpfen.

    zuhören, um irrtümer zu ereknnen.
    blicken, um zu lernen was man sehen möchte.
    aufmerksamkeit, um sich selbst treu zu bleiben,

    lieben um echt zu sein.
     
  3. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    So bald man beginnt zu Lügen, vergiftet das das ganze Leben.

    Nur wer lügenfrei lebt hat Zauberkraft.

    Lügen sind das stärkste Gift das es gibt um einen Menschen umzubringen, deshalb wird von der Unterhaltungsindustrie ja dauernd gezeigt das es *normal* ist zu lügen, das macht die verblödete Masse dann schön brav nach und vergiftet sich ihr Schicksal völlig.

    Nur wer lügenfrei lebt ist noch ein Mensch.

    Bei wiederholtem Lügen, egal wie klein/gross die Lügen sind, erkaltet das Herz und die Seele zieht sich zurück

    LG
     
  4. Maurizio

    Maurizio Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    604
    Wie wahr...Wahrhaftig...

    Das schöne ist wenn du,ich, unser nächster...Sprich wir...:)ehrlich uns selbst erkannt haben,passieren ja auch Wunder auf vielfältige Art und Weise...
    Nicht nur in uns,so auch bei Gott...

    Ehr-lichkeit ist die Basis ALLER Begegnungen. Mir dir,mit Gott,der Liebe,mit unseren nächsten...
    Begegnen wir einem Menschen,tauschen uns mit ihm aus,wirkt aus uns die Liebe. Wunder geschehen...Liebe wird gemacht...
    Auf allen Ebenen... Kommunizieren...Singen...Schreiben...Mitteilen...Unendlich...

    Doch bedarf es auch in dem anderen dieserEhrlichkeit,Offenheit,Empfängnisbereitschaft...Der weibliche Aspekt in uns...
    Nur so können wir hingeben,geben,säen... Der männliche Aspekt in uns...

    Doch kann die Sonne noch so scheinen... Wenn die Vorhänge noch zugezogen sind...Zieht sie weiter...
    Bis morgen...Viel-leicht...:)
     
  5. Elfenkind62

    Elfenkind62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.909
    Ort:
    Zwischenstation Berlin
    Offen und ehrlich sich selbst und dem Anderen gegenüber zu sein ist ein Anfang.
    Du selbst veränderst Dich spürbar und der Andere fühlt es auch. Was er daraus macht, ist seine Entscheidung. Für Dich selbst eine offene Tür für die kleinen und großen Wunder des Lebens.

    Alles Liebe
    Elfenkind62
     
  6. Todeskraut

    Todeskraut Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Kann schon sein, und da sich jeder Mensch sich auf die eine oder andere Art belügt, sich etwas vormacht oder sich schlichtweg irrt, dürfte niemand die Wahrheit erkannt haben. ;)

    Es gibt viele Wahrheiten, ich weiss nicht ob es "Die Wahrheit" überhaupt gibt. Und ob es reicht die zu kennen, um sich sein Verhalten zu ändern.

    Naja für mich ist das an und für sich stimmige Zitat deshalb eher inhaltslos, wie "Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder bleibt wie es ist" ;)
     
  7. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Es gibt keine Wahrheit,..ausser das Leben Selbst,..:)
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wenn du dich bemühst, ehrlich dir selbst und anderen gegenüber zu sein ...dann lügst du nicht mehr auch wenn du nicht immer die wahrheit sagen magst ...dann weisst dus momentan aber eben nicht besser und hast dich wenigstens bemüht:)
     
  9. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.564

    Eine gewagte These, wer da sagt, nachdem man die Wahrheit erkennt, hört man auf sich selbst zu belügen, dass könnte schon eine Selbstlüge sein, für Menschen, die aus so ein Material gemacht worden sind, wie die Lüge.

    Ein Mensch braucht das Lügen nicht zu lernen, das liegt ihm im Blute, die Wahrheit jedoch, muss der Mensch sich hart erkämpfen, erarbeiten und stets auf der hut sein, vor sich selbst nicht der Selbstlüge zu verfallen.
     
  10. Gigant

    Gigant Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Unterwegs
    Werbung:
    Das macht nicht jeder Mensch nur fast alle westlichen zivilkiusierten industrialisierten elektronisierten Menschen in ihrer Umwelt aus synthetischen Chemikalien und Lärm.

    *Viele Wahrheiten* bedeutet *Skizophrenie* oder *Persönlichkeitsaufspaltung*

    Wahrheit ist nur all das was die Schöpfung in jeder Facette und auf jeder Ebene dauerhaft und nachhaltig nicht schädigt und sie noch schöner macht als sie schon ist. Das ist die einzige Wahrheit die es gibt und für die wir auf diesem Planeten sind.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen