1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn der Hahn aufhört zu laufen.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ylain, 25. Dezember 2009.

  1. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Hey :)
    Ich hatte (schon vor längerem) einen komischen Traum.
    Also, in real hatte ich lange Streit mit meinem BF, von ihm aus, er wurde auf einmal abweisend und so. Jetzt ist aber alles wieder gut, in dem Traum ging es darum das ich ihn gefragt habe wies er so abweisend wurde. Da antwortete er Folgendes: Ich erzähle es dir wenn der Hahn aufhört zu laufen.

    Nur weiss ich nicht ob der Wasserhahn oder der Hahn, das Tier, gemeint wurde.
    Vielleicht weiss jemand von euch was das überhaupt zu bedeuten hat?
     
  2. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Ich pushe hier mal hoch weil ich eine Antwort brauche.
    Mit Zitat antworten
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Ylain

    Hast du manchmal bei dem was du vorhast Hemmungen und traust dich nicht so recht es umzusetzen?

    Deine Seele sagt:
    Sei mutiger und offener, denn dadurch wirst du Andere für dich interesssieren!

    Liebe Grüße catwomen
     
  4. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Aha.
    Danke :]
    Ja, ich habe Hemmungen meinen BF zu fragen
    wieso er so abweisend wurde.
     
  5. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    *push*
     
  6. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    *push*
     
  7. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Ich pushe hier mal hoch weil ich eine Antwort brauche.
     
  8. tschü

    tschü Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    494
    Hallo,

    Träume beziehen sich in erster Linie auf das Innenleben des Träumers und die Personen, die da vorkommen, stellen meist eigene Persönlichkeitsanteile dar.

    Was mit der Abkürzung BF gemeint ist, weiß ich jetzt nicht genau, ist aber auch egal, ich versuche das mehr von der Gefühlsebene zu verstehen:

    Mein Impuls: es geht hier um innere Widerstände. Inneres Rebellieren hält dich von einem erwünschten Ziel ab. Und die Sache mit dem Hahn, der aufhören soll zu rennen - damit ist wohl das "Hamsterrad der Gedanken" gemeint, insbesondere so Gedanken, es ist sowieso der und der "schuld", also wenn du vieleicht die Schuld im Außen suchst und die Gedanken immer wiederkehren.

    Der Traum ist allerdings sehr kurz, sodass man hier nicht so genau sehen kann, worum es genau geht und wie gesagt meine Interpretationen sind einfach Impulse dazu.

    Als Affirmation würde ich hier sagen: "ich bin bereit, Widerstände in mir zu heilen und diese in Liebe aufzulösen".

    Liebe ist übrigens eine Essenz, die alles heilen kann. Ich meine hier nicht das hormongesteuerte Verliebtsein, sondern Liebe als Seinszustand. Allerdings ist das nicht für jeden leicht umsetzbar. Ich nehme zB als Hilfsmittel, wenn das mit dieser "bedingungslosen Liebe" nicht so klappt, das Visualisieren mit den göttlichen Flammen, insbesondere die violette Flamme der Transformation (Meister St. Germain) für das Auflösen alter Muster bzw. die goldgelb-grüne Heilflamme von Meister Hilarion. Hiezu gibt es im Falle des Interesses auch diverse Bücher.

    Liebe Lichtgrüße,

    Tschü
     
  9. Susannah

    Susannah Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Tirol
    Hallo, abgesehen davon, dass ich auch vermute, dass du deinen BF wirklich fragen solltest - und der Traum sehr kurz ist - kann ich mir ebenfalls vorstellen, dass der laufende Hahn, ähnlich wie bereits erwähnt, etwas ist, womit allerdings ER gerade zu beschäftigt ist. Etwas hält ihn grade fest und er kann sich dir nicht widmen, solange diese Sache läuft.
    Nur meine Intuition dazu...
     
  10. Ylain

    Ylain Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Thalwil..(Schweiz)
    Werbung:
    Wäre möglich, ar das vllt. auch nur ne Laune der Pubertät?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen