1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn der Austritt kurz bevor steht, traue ich mich nicht

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von ReisendeElena, 24. August 2017.

  1. ReisendeElena

    ReisendeElena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2017
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    Ich befasse mich schon länger mit astralreisen und probiere mich bei dem Thema auch aus. Immer wenn ich im Traum wach werde, verspüre ich ein summen und ich weiss dass der Austritt herbei kommt. Doch dann bekomme ich Angst und ich zwinge mich auf zu wachen. Am Tag darauf bereue ich meine Entscheidung sehe. In letzter Zeit kommen diese Erscheinungen auch seltener. Was kann ich tun das ich öfter die Erscheinung habe und nicht mehr Angst davor habe, obwohl ich mich mit dem Thema sehr gut aus kenne ?
     
  2. Astral70

    Astral70 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Zwischen den Sternen
    Hallo Neuling und herzlich willkommen! :)
    Sicher kann ich Dir weiterhelfen, ich kenne mich sehr gut aus.

    Ich möchte wissen, warum Du Angst bekommst obwohl Du Dich auskennst?

    Vielleicht mußt Du Dich mehr mit der Fachtheorie befassen. Dann erfährst Du, wie man es absichtlich herbeiführt und auch wie man die Angst überwindet.

    Ich habe anfangs auch Angst gehabt. Und weißt Du was ich gemacht habe? Ich habe mich den Ängsten gestellt, und es immer wieder geübt. Dann war es mir vertraut. Es war die Angst vor dem Unbekannten. Und dann? Dann habe ich mich einfach fallen lassen.

    Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan. Aber fang´doch mal mit kleinen schritten an, und befasse Dich nochmal mit der Fachliteratur. Welche Bücher hast Du?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen