1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wenn also das UFO/Mutterschiff am 14.10.2008 ....

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von SammyJo, 14. September 2008.

  1. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    nun entgegen aller freudvollen gechannelten Mitteilungen nicht erscheinen sollte ......


    ...... was passiert dann?


    Werden wir womöglich Verluste zu beklagen haben?

    Vorfreude ist ja bekanntlich die beste - und langandauernste - Freude. Was ist aber oder wird sein, wenn der 14.10.2008 und weiters der ganze Oktober 2008 an uns vorüberzieht, und unseren fröhlichen Augen keine Akrobatik und keine Lichtspiele und keine Besichtigungen und keine Flugmanöver geboten werden?

    Was dann????


    :confused:


    >>>>>Sammy, die sich langsam etwas sorgt ......


    :morgen:
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Ja, das mit der Akrobatik und den Lichtspielen und so - das wär schon schön. Ich mag sowas.

    Ich hab auch schon gedacht, vielleicht ist das alles ja nur eine Propaganda für ein neues Spektakel vom Cirque du Soleil ....


    :D
    Mandy
     
  3. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Dann werde ich erst zornig und dann weine ich mich aus! :D
     
  4. McCoy

    McCoy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    1.961
    Ort:
    Köln
    Hallo

    Wenn im nächsten Monat nichts entsprechendes passiert heißt es eben, man hätte das Datum nach dem Mayakalender berechnen müssen und da wäre der der Oktober 2008 eben März 2027 oder so. Nicht eingetroffene Prophezeiungen waren doch noch nie ein Hindernis für neue Vorhersagen.

    Gruß
    McCoy
     
  5. SammyJo

    SammyJo Guest



    Ja,

    die Gebetsmühlen werden weiter gedreht, völlig klar.

    Ich frage mich nur, welche Auswirkungen dieses Nichterscheinen möglicherweise auf die Gemütsverfassung einiger "InfroherErwartungHarrender" haben wird, da ich tatsächlich nie gedacht hätte, daß diese dort überbrachten Inhalte jemals einer ernsthaften Diskussion zum *Opfer fallen werden*.


    *Einwenigerschüttertbin*


    Aber vielleicht ist es ja alles nur Spaß und ich habs nicht gemerkt .......


    :D
     
  6. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    Wie ich gesehen habe, gibts mittlerweile eine Selbsthilfegruppe zum Thema, nunja, dann ist ja alles in Butter.

    Kann ich das Thema also ebenfalls entsorgen.

    Alles Gute,

    :morgen:
     
  7. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hi, Sammy!


    Was würdest du eigentlich tun, wenn es tatsächlich erscheinen würde? Würde dann dein Weltbild zusammenbrechen?
    Ich persönlich bin sicher, dass wir nicht die Einzigen im Universum sind. Fände es toll, wenn sich welche von den Anderen zeigen würden! :)
    Aber, wenn sie 's nicht tun, geht die Welt für mich auch nicht unter! :banane:


    LG

    believe :)
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Also ich glaub nicht, dass da dann irgendein Weltbild zusammenbricht. Ganz im Gegenteil bei mir z.B. würde sich ein ganz neues auftun ......


    ;)
    Mandy
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Ich behaupte mal kühn, dass das von Mensch zu Mensch verschieden sein würde! :D


    LG

    believe :)
     
  10. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:


    Nun believe,

    das ist dürfte doch mittlerweile klar sein, wie ich dazu stehe.

    Falls sich da wirklich etwas zeigen sollte, sind es garantiert entweder Wetterballons, Zauberfolien, merkwürdige gefakte Hieroglyphen auf Holzstäben und dann ist nicht zu vergessen, daß wir einfach zuviel über die Wahrnehmungspsychologie wissen, um nicht erklären zu können, daß es sich schlichtweg um Täuschungen handeln kann, nein handeln muß!

    In unserem Orbit befinden sich garantiert keine Außerirdischen und bitte seid doch so nett, und bringt mit UFOs nicht immer gleich Aliens in Verbindung. Das eine lässt nicht auf das andere schliessen.

    Ganz sicher sind wir nicht die Einzigen im Universum, aber es ist physikalisch und technisch einfach nicht möglich, uns vom Ende dieser Galaxie oder aus einer fernen Galaxie zu erreichen. Wie sollte das gehen? Sie wären Jahre und Jahrzehnte, Jahrhunderte unterwegs oder gelten für diese etwa andere physikalische Gesetze?

    Allerdings, ich betone, allerdings sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, daß es doch tatsächlich einer Spezies gelingt, sich bis hierher zu bewegen, so ist sicher, daß sie Kunststückchen vorführen werden, für des Menschen Unterhaltung sorgen, ihn erheitern und natürlich wird es Besichtigungen und Probeflüge geben.

    Schließlich dürfte die Sorte, welche sich hierher wagt, eine lustige Gesellschaft sein, das geht gar nicht anders. Es wird friedlich, es wird freundlich zugehen und vielleicht, ganz vielleicht gibt es sogar Eierkuchen. *strahl


    :)


    PS: Es gibt übrigens nur die zwei Möglichkeiten des Umgangs, entweder jemand glaubt alles, wirklich alles, was auf dem Markt im Umlauf ist, egal aus welchem Hirn es stammt und wie es formuliert ist, oder man ist ganz prinzipiell gegen alles - eine Position der Mitte ist technisch und wahrnehmungspsychologisch einfach undenkbar.

    Ist doch so, oder?

    :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen