1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weltweite Erklärung zugunsten der Tiere !

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Tierenergetik, 28. März 2008.

  1. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    Werbung:
    Weltweite Erklärung zugunsten der Tiere !

    Petition For A Universal Declaration on Animal Welfare!
    http://www.thepetitionsite.com/takeaction/458691259

    bitte unterschreibt und leitet es weiter !!!
    danke !!
     
  2. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Hab ich gleich unterschrieben, obs was bringt, ist die andere Frage...Aber allein der Glaube daran bewegt schon viel.
     
  3. Schon wieder Petition..:weihna1
     
  4. sage

    sage Guest

    Habe unterschrieben.



    Sage
     
  5. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    danke euch !!
    ja, es bringt was, wenn man es nur TUT !!! :clown:
    wir sind uns leider zu wenig bewusst, dass wir die macht haben, dinge zu verändern.
    man muss es nur tun ! :banane:

    siehe hier:

    ERFOLG !!! EU-Parlament beschließt strenges Importverbot !

    EU-Parlament beschließt strenges Importverbot

    Liebe Frau K. !

    Großer Erfolg für internationale VIER PFOTEN Kampagne! Mit Ihrer Hilfe hat unsere Kampagne einen großen Erfolg erzielt: Das EU-Parlament sprach sich am Dienstag für ein umfassendes Import- und Handelsverbot von Hunde- und Katzenfellen in der gesamten EU aus. Nach zähen Verhandlungen zwischen dem Ministerrat und der EU-Kommission erteilten die Parlamentarier dem Schlupfloch nun eine klare Absage. Das Importverbot soll für alle Hunde- und Katzenfelle gelten.

    Ursprünglich hatte die Kommission vorgeschlagen, dass Felle, die nicht von Pelzfarmen stammen, weiter eingeführt werden dürfen. Dank Ihres Engagements wird dieses riesige Schlupfloch in der neuen Regelung nun geschlossen. In den vergangenen 10 Wochen versandten Tierschützer aus vielen europäischen Ländern über 160.000 E-Mails an die zuständigen Agrarminister von Bulgarien, Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Rumänien und Ungarn.

    Mit der Streichung des Schlupfloches wird das Geschäft mit den Fellen brutal getöteter Haustiere aus Asien bald der Vergangenheit angehören. Um in Zukunft allen Verbrauchern den Einkauf nach Tierschutzkriterien zu ermöglichen, setzt sich VIER PFOTEN für eine gesetzliche Kennzeichnungspflicht aller Pelzartikel ein.

    Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und viele Grüße

    Ihr VIER PFOTEN-Team
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:


    Bei denen bin ich schon seit ein paar jahren zahlendes Mitglied.
    Die tun wenigstens was. Wenn ich mal mehr Geld habe, werde ich auch meinen Beitrag erhöhen und beim fetten Lottogewinn kriegen die ne nette Spende.




    Sage
     
  7. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Ja, ich bin auch bei den Vier Pfoten zahlendes Mitglied :)

    Hätte ich mehr Geld, würde ich auch mehr spenden. Aber besser als gar nix auf jeden Fall!

    Liebe Grüße
    Kessy
     
  8. Tierenergetik

    Tierenergetik Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    497
    reich mir die flosse, genosse ! :beer3:
    ist ja super !
     
  9. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Der Sache trau ich eben nicht so...Es wird viel offiziell beschlossen, dass dies und jenes nicht in die EU eingeführt werden darf und dann wird es halt hinterm Rücken eben doch gemacht.

    Mich nimmts nur wunder, für was man Hunde- und Katzenfelle überhaupt braucht?!
     
  10. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Katzenfelle werden zum heilen gebraucht für die Nierenregion, nur erschreckend finde ich das, das dafür Tiere sterben müssen. bestimmte Hundefelle werden zumm kauf angeboten für die Reichen der Reichen
    Genau auch für Robbenfelle oder sonst etwas hat immer einen Nutzen und Andere verdienen gerade damit ihr Geld, Geld was man für die Familie braucht. Es gibt nicht überall Sozialsysteme darum sollte man auch verstehen das Menschen satt werden wollen bzw ihre Familien ernähren wollen.
    Nur Tierschutz ist richtig und die Qual der Tiere muss aufhören.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen