1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Weltretter" und "Weltverbesserer" ......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SammyJo, 6. Februar 2008.

  1. SammyJo

    SammyJo Guest

    Werbung:
    ...... allgemein und besonders im Internet -

    wozu taugen oder nützen die eigentlich?

    :confused:

    Und ........

    gab es bereits erste Erfolge? Wenn ja, wann und wo? Wer hat die Welt wann genau gerettet?

    Gibt es da Informationen und Nachweise dazu? Könnte man die hier ggf. einmal erörtern?

    :)
     
  2. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    dieses thema gibst bereits...

    http://www.esoterikforum.at/threads/36195

    aber um dir die frage zu beantworten vielleicht können wir nicht den ganzen planeten verändern aber unsere nahe umgebung besser machen...

    ...zum beispiel gibts da den mürrischen nachbr der immer böse dreinschaute eines tages wurde er freundlch gegrüßt und siehe da ein lächeln, auch wenn nur ein ganz kleines, und seiddem grüßt er auch, mit einem kopfnicken
     
  3. SammyJo

    SammyJo Guest



    Hi,

    finde ich toll diesen Thread und die Ideen. :)

    Mein Thread hat jedoch einen anderen Hintergrund, nicht um Ideen geht es, sondern um Erfolge, die bereits durch Missionierer hier erzielt wurden.

    Also, die Betonung liegt auch auf "Weltretter im Internet", was du beschreibst, sind ja echte Taten, und das liegt auf der Hand, die haben was, die haben was Echtes halt!

    Ich würde gerne die ansprechen, die verzweifelt bemüht sind, UNS zu verändern und der Wahrheit zuzuführen und, und, und.

    Und ich spreche die an, die dazu ggf. auch gerne etwas sagen würden, also aus der anderen Sicht derer, die bekehrt werden sollen, weil sie sich nach Vorstellung der "Retter" auf dem falschen Weg befinden.

    :)
     
  4. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    ok sorry, hab falsch verstanden...

    was das betrifft was du meinst...nun in jeder geschichte steckt ein pünktchen wahrheit..und doe es wirklich wissen schweigen eher...weil niemand der wirklich ahnung hat die menschen in panik versetzen würd, wo es doch keine gibt...und eigentlich ist jeder in der lage die wahrheit zu erkennen

    lg
     

Diese Seite empfehlen