1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welt der Wunder

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von joelei, 29. Oktober 2005.

  1. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Sonntag 19Uhr (Sendung vom 30.10.2005)

    Thema der Woche:

    Kampf dem Bösen - Mit einem Geisterjäger unterwegs


    Brutale Teufelsaustreibung - Welche Folgen der Exorzismus hat


    Geister, Monster und Dämonen - Was bei Ihnen zu Hause spuken kann


    Wo sich´s gut gruseln lässt - Die Top 10 der Spukorte

    http://www.weltderwunder.de/infotainment/Sendung/20051030/
    ------------------
    sorry falls das hier schon irgendwo steht ;)
     
  2. Camajan

    Camajan Guest

    Hallo joelei, danke für den Tipp!

    Muss ich doch mal reinschauen. Als Andalusien-Fan kenn ich ja diesen
    Mummpitz um "Die Gesicher von Belmez" ganz gut. Simpler Betrug und
    nichts als Geldmacherei. Der orakelhafte Text auf weltderwunder.de
    soll wohl Appetit machen. Mal sehen, was dann in der Sendung
    gegessen wird.

    Gruss
    Camajan
     
  3. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    joa seh ich genauso...
    ob betrug oder nicht... wie du ja inzwischen meine ansicht kennst..urteile ich nicht darüber.. aber interessant finde ich das trotzdem,auch wenn es betrug ist ;)
     
  4. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Ist damit etwa John Sinclair gemeint?
    Cool. :banane:
     
  5. Camajan

    Camajan Guest

    Musst du ja auch nicht. Nehmen wir aber mal an, du müsstest.

    Die verzweifelte Spanische Regierung beauftragt dich, den anerkannten
    Experten für ungewöhnliche Phänomene, mit der Untersuchung.

    Deine Ergebnisse musst du dann nach bestimmter Zeit (4 Wochen) einer Expertenkommision
    vorlegen. Die besteht aus Theologen, Wissenschaftlern, Journalisten,
    Keramikern usw. Alle sind unabhängig i.d.S, dass sie keinen persönlichen
    Vor- oder Nachteil an dem einen oder anderen Ergebnis haben.

    Du bekommst ein normales Honorar. Ordentlich, aber nich üppig.

    Wenn - und nur wenn - du die Kommision einstimmig überzeugst, bekommst
    du ausserdem einen Bonus in Höhe von 1.000.000€. Denn an einer
    überzeugenden Aufklärung hat der Auftraggeber höchstes Interesse und lässt
    sich das einiges kosten.

    Wie gehst du vor?
    Welche Arbeitshypothesen stellst du auf?
    Welcher davon gehst du zuerst nach?
    Welcher danach?

    Erzähl mal.

    Sich immer alles offenhalten gilt nicht.

    Stimmt!

    Gruss
    Camajan
     
  6. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    hm..wenn das meine aufgebe wär.. würde ich ganz normal vorgehen...
    erst ursachen versuchen zu finden..woran man sehen würde, das das ein fake ist.. (habe ich beweise für einen fake..wären die sicherlich überzeugt)
    würde ich keine ursachen für einen fake finden.. würde ich kaum etwas
    finden... was dafür spricht, das es wirklich etwas mit "geistern" zu tun hat...
    nur das ich keine beweise finde... das es ein fake ist..
    somit würde es unerklärt bleiben und haben mich dann umsonst bezahlt (es sei man würde doch beweise finden können das es etwas mit "geistern"zu tun hat)
    aber das wär keine aufgabe für mich.. da es mir wie gesagt es egal ist ob es stimmt.. und daher mein ergebnis nur für die anderen stimmt..
    da mir es sogesehen egal ist ob daran etwas dran ist oder nicht...selbst wenn man die erleuchtung dazu hätte und man es genau wüsste..

    um vielleich besser zu verstehen.. mal wieder ein schlechter versuch meine ansicht zu erklären :D

    was hab ich davon, wenn ich etwas weiß..und mich nur daran halte?
    z.B. das die erde rund ist... ist mir sowas von egal ob sie nun wirklich rund ist
    oder doch eine scheibe oder sonst was... weil es für mich egal ist...denn runterfallen werde ich nicht..
    egal nun, weil ich auf einer scheibe stehe.. oder wegen der schwerkraft..
    oder was habe ich davon, wenn ich wüsste, das es wirklich "geister" gibt
    oder es doch täuschungen in meinem kopf sind oder sowas...
    es ist das gleiche.. entweder sehe ich nichts davon oder ich sehe davon etwas und muss damit leben..egal ob es real ist oder phantasie..
    genauso hab ich davon nichts, wenn ich wüsste das das leben nur eine illusion wäre...
    weil ändern kann ich dadurch auch nichts :D

    jaja...sogesehen bin ich in der hinsicht ein ignorant ;)

    aber auch nur weil.. ich mich nicht nur auf kein urteil enscheiden brauch...
    denn ich betrachte alles von allen seiten..somit habe ich das richtige urteil eh im kopf..
    der punkt ist halt.. ich halte mich an keiner seite fest..
    wieso auch? es sind alle nur wege, die sowieso an einen und denselben weg enden ;)

    ich bleib auf dem boden realität... aber wieso nicht auch mal träumen, wenn träumen schöner ist..solang man nicht im traum bleibt und aufwachen kann?

    ich seh es so... ich habe nichts davon, wenn ich etwas nur von der richtigen seite betracht, wenn wüsste das sie die richtige ist..
    und ich habe nichts zu verlieren, wenn ich alles auch von allen seiten betrachte..
    im gegenteil... das eine oder andere könnte man auch lernen :D

    z.B. schau ich mir ein film an... würde ich bei dem urteil bleiben, das es nur ein film ist.. langweilig und lernen tu ich auch nichts davon..
    schau ich mir aber auch die seiten an.. das in dem film botschaften sind..
    oder von der seite, das es real sein könnte..usw. ...
    könnte ich daraus mehr lernen.. auch wenn es nur der eigenen phantasie anbelangt ;)
    denn das urteil, das es nur ein film ist.. die seite schau ich mir sowieso auch an... :D

    ich hoffe mal.. das es irgendwie verständlich war, was ich meine
    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen