1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wels bekommt den Pokal für die Vergewaltigerfreundlichste Stadt in OÖ

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Aragon, 1. April 2009.

  1. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Werbung:
    und den Pokal hat sie sich redlich verdient :

    http://www.krone.at/krone/S32/object_id__139547/hxcms/index.html
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Richterin vergewaltigt Opfer durch zu mildes Urteil.
     

  3. :thumbup:

    wobei, wenn Geschworene entschieden haben sollten, kann die Richterin nichts dagegen machen...
     
  4. Aragon

    Aragon Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    586
    Ort:
    zwischen Linz und Wels
    Nein entschieden hat die Richterin ! .

    Das gleiche Gericht hat übrigens in einem anderen, ebenfalls bewiesenen Fall, einen Vergewaltiger nach vier Monaten wieder frei gelassen !.

    Einen Pokal muss man sich redlich verdienen ! .
     
  5. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Wir sollten alle Welser Männer kastrieren.
     
  6. Werbung:

    Na soweit wollen wir dann doch nicht gehen!

    Die (Welser) Männer kommen da auch unschuldig zum Handkuss, das hat sich Wels auch eigentlich nicht verdient.
    Das war eine blöde Richterin am Welser Gericht, das halt zufällig zuständig war, weil die Straftaten in deren Zuständigkeitsbereich fielen.
     
  7. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    941
    Ort:
    AT
    es ist einfach unglaublich..... ist das jetzt der Freibrief für Sexualattentäter.

    schlimm was in unserm land alles passiert:eek:
     
  8. Das ist doch wirklich nichts Neues, sondern eher die gängige Praxis :rolleyes:

    Schade nur, dass nicht mal Richterinnen offenbar die nötige Sensibilität für dieses Thema haben :confused:
     
  9. Tarja

    Tarja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    auf der Erde
    endlich weiß man als täter, wo man seine taten unbescholdener ausführen kann ... für opfer, die gerne zu opfern werden ist das auch ein wahrer freibrief ... auf nach OÖ juchhe :lachen:
     
  10. Entity³³

    Entity³³ Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ist diese Vergewaltigung an einer 12 jährigen nicht sogar ein doppelter Tatbestand?? Vergewaltigung und Kindesmissbrauch???

    Es ist echt zum ausflippen!!! :wut2:
    Selbst Diebe bekommen oft eine höhere Strafe!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen