1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wellness mit Kindern?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Manuela500, 5. September 2012.

  1. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Hallo,

    meine Schwester ist alleinerziehend mit zwei kleinen Kindern. Also eines ist jetzt 7 Jahre alt und das andere ist 4 Jahre alt. Darüberhinaus muss sie ziemlich viel arbeiten um ihren Kredit abzubezahlen, sodass sie öfters wirklich total fix und fertig ist. Wir wollen ihr gerne einen Gutschein für einige Tage Wellnessurlaub in einer Therme schenken. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr da etwas empfehlen könntet. Die beiden Kinder sollen auf jeden Fall auch mit können (weiß nicht ob das selbstverständlich ist in den Thermen), dh es muss auch für die KInder etwas angeboten werden, damit ihnen nicht langweilig wird. Ansonsten ist nur wichtig, dass sich die Therme in Österreich befindet.

    Danke mal schon im voraus für eure Vorschläge. :)
     
  2. fenia

    fenia Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    92
    Österreich ist zwar nicht riesig, aber wenn man für einen Thermenbesuch von Hainburg nach Tirol fährt, ist es mit dem Wellnessen auch vorbei ;) Bin kein Thermenprofi, aber ein paar nette kenne ich schon auch. In welchem Bundesland wohnt deine Schwester? Wie lange wäre sie bereit zu fahren? Ein bis zwei Stunden oder doch auch länger, weil sie ohnehin ein paar Tage bleiben wird?
     
  3. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Ja, keine Ahnung wie lange sie fahren würde. Sie wohnt in NÖ und ich denke, da sie eh einige Tage bleibt könnte sie ja auch 4 Stunden oder so fahren. Also ich würds tun. Wichtig ist halt, dass sie die Kids mitnehmen kann und die dort auch genug schöne Beschäftigung finden. Wenn du mir einige Vorschläge machen könntest, könnte ich ja schauen oder mit ihr abklären, wass am ehesten passen wäre.
     
  4. fenia

    fenia Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    92
    Also im Burgenland, in der Nähe von Strebersdorf gibt es eine nette Kindertherme, aber da sind die mit 4 und 7 wahrscheinlich schon zu groß ;) Ist eher so eine Kleinkindertherme. In Wien gibt es eine Therme, recht hübsch und auch mit Außenbecken, aber bis auf zwei Rutschen und Sprungbretter auch nicht wirklich viel Angebot für Kinder. Von der Lage aber vielleicht nett für einen Kurzurlaub im Herbst :) Ansonsten gäbe es noch Bad Schallerbach in Oberösterreich. Die haben so eine Piratenwelt für Kinder, also ein Rutschpark mit Wellenbecken, Rutschen, Wasserspielplatz, etc. Vielleicht wäre ja sowas interessant?? Ist halt mehr ein Abenteuerbad, aber die Therme wäre gleich daneben.
    Vielleicht ist ja was dabei bei den Vorschlägen?! :) Kannst dich auch gerne nochmals melden, falls du zu einer der Thermen Fragen hast!
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
  6. tweeterl

    tweeterl Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    241
    Werbung:
    Ich war mit meiner Nachbarin und ihren Kindern beispielsweise schon einige Male in der Eurotherme in Bad Schallerbach.

    Es gibt dort einen richtigen Wasserspielplatz mit einem Innen- und einem Außenbereich und sogar einem 5D-Kino, aber genauso auch Bereiche wo man einfach nur Chillen kann.
     
  7. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Ich hab jetzt auf die Seite von Bad Schallerbach geschaut (Eurothermen) und hab gesehen, dass man auch Wertgutscheine schenken kann, die man auch für die anderen Thermen einlösen kann die da dazu gehören. Das ist eh ganz gut, weil dann kann sie selbst entscheiden, wo es ihr am besten gefällt und dort hinfahren. Ich finde diese Gutscheinidee richtig toll. Vielleicht schenkt mir jemand auch mal sowas, ihr wisst ja: Im Leben kommt alles zurück! :D
     
  8. tweeterl

    tweeterl Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    241
    Ja, die habe ich sogar schon einmal zum Geburtstag verschenkt. Es gibt welche, die man in allen drei Thermen einlösen kann und andere, die nur für eine Therme gelten.

    Das ist schon ein großer Vorteil, wenn der Beschenkte immerhin unter drei Thermen aussuchen kann, wo er hinwill.

    Das ist auch deshalb gut, weil die drei Eurothermen in ihren Angebote einige Unterschiede haben. :)
     
  9. fenia

    fenia Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Scheint als hättest du dich entschieden ;) Gutscheine sind sicher besser zu schenken als Geld mit einem Thermenprospekt oder so ;) Auch wenn man zwischen mehreren eurothermen wählen kann, Bad Hall würde ich z.B. mit Kindern nicht empehlen. Ist zwar recht schön und ruhig, aber für Kinder daher wahrscheinlich zu wenig action! Dafür dürften die anderen beiden ganz passend sein - wobei gerade mit Kindern wohl dann doch eher Schallerbach ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen