1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...welches Pendel??

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von steru, 24. Juni 2008.

  1. steru

    steru Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2007
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo,
    wollte gern mal hören, womit Ihr so pendelt. Wie habt Ihr rausgefunden, welches Pendel für Euch das Richtige ist?

    Als Glücksbringer habe ich einen Scarabeus, den ich manchmal zum Pendeln nehme, aber er ist mir einfach zu gross............

    Was hat es mit dem Isispendel auf sich? Ist dies nur ein Heilpendel? Ich habe gehört, es gibt auch Pendel mit Eigenschwingung (die wären ja nun nicht so angebracht...)

    Freu mich über Eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Steru
     
  2. Magicghost

    Magicghost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Hallo,mein Pendel besteht aus einer Holzkugel/Griff und Viberglasstab.Ich lasse mir nun eines für die Tasche herstellen,das etwas länger als ein Kugelschreiber ist und versenkbar ist.Damit kann ich dann auch in nicht Bioläden gleich austesten ob die Ware neutral links oder rechts herum dreht. Wenn Sie eine Rute haben wollen auf die Polarisierung achten.Spitze + Endstück - .Wenn sie noch mehr wissen wollen einfach schreiben L G Magicghost
     
  3. nightgrinder

    nightgrinder Guest

    Hallo,

    hör auf Dein Bauchgefühl, denke es ist nicht so wichtig welches Pendel man nimmt solange das Gefühl stimmig ist.
    Ich hab schon die unterschiedlichsten Pendel in den Händen gehabt und benutzt, wie Bergkristall, Ring etc.
    Wichtig war immer das Bauchgefühl.
    Stand mal in einem Edelsteinladen und sah ein interessantes Srück - meine Frage dazu konnte die Angestelle nicht beantworten und fragte ob ich pendeln könne und forderte mich auf mir nen Bergkristall fürs Pendeln aus der Auslage zu nehmen.
    Das hat prima funktioniert.

    lg
    nightgrinder
     
  4. Nikajonnel

    Nikajonnel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    hey. ich schließe mich an, höre auf dein bauchgefühl. finde es immer gut wenn man die pendel in der hand halten kann, meist fühlt man dann ob es passt oder nicht.....

    lg von nikajonnel
     
  5. klaus69123

    klaus69123 Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    74
    Ort:
    D-69123 Heidelberg
    Werbung:
    hallo Steru

    nachdem ich diverse tensoren und pendel getestet habe bin ich vor jahren beim isis pendel gelandet und finde ihn für mich als den besten pendel

    im gegensatz zu den anderen pendeln lädt sich der isis pendel nicht negativ auf sondern ist praktisch selbsreinigend

    es gibt isis pendel die innen leer sind und gibt auch welche die innen mit gebranntem quarz sand gefüllt sind die bringen dann auch eine eigenstrahlung die jedoch nicht beim pendeln stört sondern die du dann praktisch auch als mini orgonstrahler verwenden kannst

    schönen gruß aus heidelberg

    klaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen