1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches Pendel für Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von Aristophanes, 22. Juni 2005.

  1. Aristophanes

    Aristophanes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    ich würd mir gerne ein Pendel anschaffen, allerdings bin ich noch Anfänger und weiß nicht so Recht welche Art von Pendel für mich geeignet ist, gelesen hab ich, dass Spiralpendel für den Anfang ganz gut sind, stimmt das? Oder was würdet ihr mir empfehlen? :)
     
  2. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    hallo, ich bin auch ein pendelanfänger. habe mir zu beginn mal ein buch gekauft :
    Giessing , Werner
    Das richtige Pendeln
    'Immer eine zuverlässige Antwort.' Das komplette Pendel-Handbuch. Formen, Materialien, Pendeltechniken, Rituale, Insidertips und Profiwissen
    2002, WINDPFERD
    EUR 9,90

    Ein gutes buch, hier lernt man sich leicht mit. es sind alle pendel beschrieben, somit kannst du dir eins aussuchen, dass zu dir passt.
    ich habe mit ein kleines bergkristallpendel gekauft, da es die Energie sehr leicht überträgt. funktioniert bisher sehr gut.

    wünsch dir viel spaß und wenn du magst, können wir ja ein bisschen anfänger-erlebnisse austauschen.
    würde mich freuen. :banane:
     
  3. gnilya

    gnilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo Du, es gibt da eine Pendelset ca. 12-15 Euro..da ist das Pendel drinnen und auch Beschreibung und Pendlkarten
    ..ganz einfach. In weiterer Folge würde Dir das Buch : Neue Pendeltafeln f. Gesundheit und Lebenshilfe v. Reinhard Lehner empfehlen.
    Licht und Liebe Gnilya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen