1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches Krafttier / Erzengel / Meister kann mir bei Unsicherheit helfen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von bennehassl, 12. Mai 2016.

  1. bennehassl

    bennehassl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!
    Ich hoffe das Thema ist am richtigen Platz.

    Ich bin Hochsensibel und habe oft große Probleme an Orten wo sich viele Leute aufhalten.
    Gestern war es wieder so. Ich war im Park, hab an einem Baum ein Buch gelesen und bin dann weiter gelaufen. Ich habe mich in diesem Moment völlig Schutzlos gefühlt, ich weiß nicht genau warum. Manchmal fühle ich mich wie "ein Blatt im Wind, welches einfach umhergewirbelt wird."

    Auf jeden Fall sah ich dann einen Mann, ich erkannte ihn auch, er hatte mich vorhin schon länger angeschaut. Ich hatte instinktiv den Wunsch mich vor ihm zu schützen. Nun ist es so, dass mein Schutztier mit dem ich gerade arbeite das Einhorn ist. Ich rief eigentlich auch Erzengel Michael, bat ihn in Gedanken dass der Mann mich in Ruhe lässt. Aber da sprach er mich schon an.

    Es war ein dunkelhäutiger Mann der nur Englisch sprach und mir etwas Angst machte. Er lief als weiter neben mir, obwohl ich sagte, ich möchte alleine spazieren gehen. War sehr penetrant und ich konnte nicht "kraftvoll" Nein sagen, weil ich mich schwach fühlte. Irgendwie schaffte ich es dann doch, ihn abzuschütteln.

    Jetzt meine Frage: Ich fragte mich, ob des in diesem Moment // oder wenn ich mich unsicher fühle, mir ein anderes Krafttier "besser" helfen kann. Habt ihr da Ideen oder "Tricks" wie ihr euch ein bisschen abschirmt? Gibt es einen Mächtigen Meister/Engel oder eben ein Krafttier welches da sehr effektiv hilft?

    Über Tricks und Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Beste Grüße,
    Benneli
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Ist dir in Träumen schon mal der BÄR erschienen?
     
  3. bennehassl

    bennehassl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Ich hab mal eine Phantasiereise zum Bären gemacht... Geträumt in dem Sinne noch nicht
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Ok. Weshalb hast du den Luchs als Avatar?;)
     
  5. Villimey

    Villimey Guest

    Laut "NEIN" rufen, nicht nur einmal, immer wieder. Auch HILFE oder Feuer! Somit machst du andere Menschen auf Dich/ Euch aufmerksam, und der Belästiger wird unsicher und geht im günstige Fall.

    In so einem Fall heißt es handeln.
     
    trollhase gefällt das.
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.114
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Wenn es nicht geht, braucht sie innere Stärke, damit es geht. ;)
     
  7. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.799
    Hallo Benneli!

    In der von dir beschriebenen Situation hätten sich viele Menschen unsicher gefühlt. Ich würde das nicht unbedingt mit der Hochsensibilität in Verbindung bringen.
    Ich glaube, einen hundertprozentigen Schutz gegen Unsicherheit gibt es nicht.

    Den Tipp von @Villimey, laut zu rufen, finde ich gut.

    Hilfreich kann es auch sein, die eigene Unsicherheit zu akzeptieren.

    Mir hat über einen längeren Zeitraum, eine selbsterfundene
    Affirmation geholfen.
    In Reimform und an Erzengel Michael gerichtet.
     
    Villimey gefällt das.
  8. bennehassl

    bennehassl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Weil die so schön aussehen :) Das mit dem Bären könnte echt passen, danke!

    Er hat mich ja nicht bedroht, deshalb hätte ich wohl auch nicht geschrien, wenn ich laut hätte sein können in dem Moment. Aber ja, es wirkte bedrohlich. Vll. sind mir meine Grenzen auch noch nicht so bewusst.

    Wie bekommt man Zugang zur eigenen Kraft?
     
  9. magnolia

    magnolia Guest

    Wenn du ein Wesen suchst, dass dir in bestimmten Situationen Kraft gibt, dann nimm das mit den für dich besten Eigenschaften. Es kann ein Tier sein, ein Fabelwesen, eine Person die du kennst, ein Star, eine Filmfigur ...
    Es hat alles die gleiche Wirkung. Die Sicherheit kommt durch die Vorstellung, dass dieses Wesen dir hilft. Ist ein einfacher Psychotrick. ;)
     
  10. ApercuCure

    ApercuCure Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    10.457
    Werbung:
    Schaff dir ein PentagrammAmulett aus Silber an, reinige es unter fließendem Wasser und reibe es mit einem Kraftöl ein, am Besten ein Erdiges oder eines, dass der Großen Göttin oder einer Mondgöttin zugesprochen wird.

    Öle, zb:

    Beifussöl = Weiblichkeit stärkend, vermittelt Selbstvertrauen und Mut, erdet, löst Ängste auf, schützt, regt die Intuition an, vertreibt schlechte Energien, Schutz gegen alle möglichen bösen Wesen und erdgebundenen Geister, ist der Artemis geweiht (Mondgöttin), mit Beifuss kann man aber auch Thor, den Donnergott zu Hilfe rufen (er ist der Sohn der Erde, verteidigt und beschützt die Menschen).

    Da du schreibst, dass du dich manchmal wie ein Blatt im Wind fühlst, schließe ich darauf, dass du wenig geerdet bist. Beifuss eignet sich sehr gut zum erden.

    Angelikawurzelöl = Selbstvertrauen und Mut, Schutz, mobilisiert Kraftreserven, stärkt Urteilsvermögen, gibt Kraft schnell zu entscheiden, vertreibt Mächte der Finsternis, zieht Engelschutzenergie an, hilft sich zu Verwurzeln, stärkt das Durchsetzungsvermögen, ist dem Löwen und Element Feuer zugeordnet (und der Venus), gibt Schutz und emotionale Stärke, um sich vor bestimmten Situationen, Menschen und Einflüssen zu schützen.

    Wie du siehst, ist Angelikawurzelöl mehr Feuerenergie und läßt dich wehrhafter und durchsetzungsfähiger werden, was dir scheinbar auch fehlt.

    Die Öle müssen 100% naturreine ätherische Öle sein, also keinen Billigsdorfermist kaufen. Du kannst auch ein wenig davon zusätzlich wie ein Parfüm benutzen (aber zuerst am Handgelenk probieren, ob keine Allergie darauf besteht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2016
    trollhase gefällt das.

Diese Seite empfehlen