1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welches ist f. Euch die beste Lehre?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Condemn, 23. Januar 2005.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Würde mich interessieren, was für Euch die beste Lehre ist, also welche Philosophie, Weltanschauung oder Religion hat Euch die Augen geöffnet, sei es durch ein Buch oder eine bestimmte Erfahrung? Und wenn es erklärbar ist, was ist die die "Essenz" dieser Lehre?

    Für mich ist es das Seth-Material und es läuft darauf hinaus, das jeder der Schöpfer seiner eigenen Realität ist, und das umfassend.
    Es geht mir hier weniger darum, zu diskutieren was stimmen oder nicht stimmen kann, obwohl das jeder machen kann wie er/sie will, sondern vielleicht zu überprüfen, ob alle etwas ähnliches oder sogar das Gleiche sagen.

    Viele Grüße,
    C.
     
  2. nestor

    nestor Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Basel
    Wichtiges Thema!

    Warum? Weil die meisten glauben, irgend eine Lehre könne ihnen die Augen öffnen (zum Lesen schon). Lehren entfernen von der Essenz.

    Grüsse Nestor
     
  3. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    Meine Lehre....
     
  4. nestor

    nestor Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Basel
    Sir
    Was sehen deine geöffneten Augen?
    Nestor
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Was ist die Essenz?
     
  6. nestor

    nestor Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Basel
    Werbung:
    Mit Essenz ist das Kernstück von etwas gemeint. Die Essenz des Lebens ist die Augen aufmachen.

    Gruss Nestor
     
  7. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Das 5°Rad am Wagen... :D

    Caya grüsst:)
     
  8. nestor

    nestor Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Basel
    Echt Caya
    das versteh ich nicht. meinst du so etwas wie das 3. bein am becken?
    Nestor
     
  9. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    ja, oder so wie das Fischlein am Stecken... :D

    *reusper* nein, im Ernst...ich mein die Essenz ist schlicht nix was arbeitet, sondern was ganz sinnlos rummhängt...
    IMHO, also bitte nicht schlagen :daisy:
     
  10. nestor

    nestor Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Basel
    Werbung:
    das hab ich mir schon immer gedacht: was hängt wird vollkommen negativ mit sinnlosigkeit assoziiert und was frech und strotzend daherkommt soll wohl positivität darstellen. Wassss?

    Nestors
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen