1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welcher ist nun der richtige fÜr sie???

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von esoterikfan, 23. November 2008.

  1. esoterikfan

    esoterikfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo erstmal hier an alle!


    Wie durch einen Zufall bin ich hier auf diese Seite gestoßen und freue mich deshalb riesig auch auf Leute zu treffen, die sich genauso wie ich für Esoterik interessieren. Ich lege hin und wieder Lenormandkarten, Tarot oder auch Skatkarten für Freunde und Bekannte. Da ich mit den Skatkarten erst mal noch am Herumexperimentieren bin, wollte ich mal hier um eure Hilfe bitten!


    Ich habe eine Kartenauslage auf meine Kusine gelegt. Sie ist momentan in einer Partnerschaft, hat sich aber heftig in jemand anderem verschaut. Sie sagt, sie sei verliebt und glaube er sei der Richtige für sie. Leider neigt sie manchmal dazu, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen. :tomate: Ich möchte sie vor einer voreiligen Entscheidung warnen und habe mal ein großes Blatt gelegt.

    Mit welchem der beiden Männer wäre sie auf längere Sicht glücklicher? Dabei kam das raus:

    8Pik-8Karo-10Karo-6Kreuz-BubeHerz-8Pik-9Pik-9Herz-10Pik

    9Karo-10Kreuz-10Herz-1Kreuz-KönigKaro-DamePik-7Herz-6Pik-Joker

    1Herz-DameKreuz-7Karo-BubeKreuz-7Pik-7Kreuz-9Kreuz-KönigHerz-DameKaro

    KönigKreuz-1Pik-DameHerz-8Herz-KönigPik-1Karo-6Herz-6Karo-BubePik


    Ich werde hier gleich meine Eindrücke hineinschreiben. Vielleicht ergänzt oder kritisiert ihr mich noch ein wenig. Wie schon gesagt, habe mit den Skatkarten nicht so viel am Hut. :)

    ESOTERIKFAN
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Der Mann in dem sie sich "verschaut" hat, ist für sie besser. ;)
     
  3. esoterikfan

    esoterikfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    4
    Wenn ich mir die Eckkarten anschaue, würde ich sagen, dass ihr diese Leidenschaft Kummer in ihr auslöst. Die Dame Herz befindet sich genau zwischen zwei Männern. Mit König Kreuz würde ich mal meinen, dass etwas zu Ende geht. Obehalb von ihm liegt Herz Ass, also im Haus liegen deutliche Veränderungen, vor allem durch die Anhäufung der 10er-Karten daneben.

    Die Dame ist dem PikKönig zugewandt, er auch zu ihr. Ich würde sagen, dass durch die Herz 8 da eine Beziehung auf die beiden zukommen wird. Leider kann ich das HerzAss noch nicht ganz interpretieren. Die letzten beiden Karten deute ich als eine Art unerwarteter Glücksfall in sexueller Hinsicht, das weitere Folgen nach sich ziehen könnte.
    Ich würde mal sagen, im großen und ganzen schauen die Karten aber auch nicht so gut aus für sie. Oberhalb von ihr liegt mir die Vereinsamung und der Verlust.

    Ich bin mir leider nicht sicher, was der KönigHerz hier genau darstellen soll. Hoffentlich liege ich nicht ganz falsch.

    Das waren mal meine ersten Eindrücke. Vielleicht könnt ihr noch das ein oder andere ergänzen. Sieht ihr vielleicht hier irgend etwas Positives für meine Kusine im Kartenbild, oder bin ich zu negativ verstimmt?

    Esoterikfan
     
  4. esoterikfan

    esoterikfan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    4
    Liebe Eristida!

    danke für deine Antwort. hab sie etwas spät gelesen. Ich muss gestehen, dass ich mit den Personen im Kartenbild nicht ganz klar komme. Wer ist denn nun wer? Ich interpretiere mal so, dass der KreuzKönig und der PikKönig die beiden Männer sind.

    Nur wer soll dann den Herzkönig darstellen? Ich dachte immer, das ist die männliche Person, also der Liebste?
     
  5. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Aber denn bitte mit einen anderen Kartenbild zuerst Karo - Ka, Herz - H, Pik - P, Kreuz - Kr. Dame - Da, König - Kö, Bube - Bu, und As ist klar, davon abgesehen sah ich da auch noch ein paar finnanzielle Probleme, das wünscht man in der heutigen Zeit auch keinen.
    Ich habe mit einen ganz alten Kartenbild angefangen zu lernen, wo Herz As die Frau + Mutter ist kenne mich im Kartenbild von Yvetta Ruzha aus und nehme zur Kontrolle noch Dagmar Hoffmann die in 6 er Reihen und 2 Schicksalskarten packt. ich helfe dir gerne aber bitte nimm dir Zeit.
     
  6. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Sorry, aber deine Kartenlegung interessiert mich nicht.

    Ich lege selbst und meine Antwort kennst du bereits!
     
  8. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Bei der Aussage die du in einen anderen Tread gemacht hast und hier noch nicht mal die Fehler erkennst wundert mich überhaupt nichts mehr. Und sicher kann man aus einen ausgelegten Stapel Karten, eine Antwort finden.
     
  9. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Hallo WTweety,

    ich verlasse mich nicht auf andere Kartenleger :zauberer1, außer ich kenne sie sehr gut, inclusive ihrem Personalausweis. :)

    Im Forum gibt es viele die Karten legen und fragen, was diese wohl bedeuten mögen.

    Darüber zerbreche ich mir nicht großartig den Kopf, auch deshalb, weil ich einen ganz anderen Bezug zu den Skatkarten (ich verwende nur diese) habe. Eine Orientierung an Fachbücher gibt es für mich ebenfalls nicht.

    - - -

    In deiner Thread-Überschrift hast du bei "für" > "fÜr" geschrieben.

    Allein das genügt mir als Zeichen, das du nicht legen kannst. ;)
     
  10. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Komm mal erst einmal wieder runter und schaue mal darauf wer den Tread eröffnet hat, ich war es nicht. Daher sollte man auch wenigstens so kulant sein und nicht das Anderen noch unterstellen. Wenn du einen Bezug zu den Skatkarten hast, hättest du auch festellen müssen, das hier auch die Rommekarten mit drin sind und es ein 1 nicht in den Rommekarten gibt.
    Und da kannst du eine Aussage tätigen? Da zweifele ich aber auch an dein Wissen. Tut mir Leid , das ich zu den Schluss kommen muss, denn es ist nun mal erlernbar.
     

Diese Seite empfehlen