1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welcher I-Net Provider Wien

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JoyeuX, 13. Juni 2008.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Hi,

    nachdem ich ja mit AON nicht gerade so tolle Erfahrungen machte in letzter Zeit, und das Internet auch noch nicht gerade billig ist; und ich glaube ich habe den Anschluss nur noch aus Bequemlichkeit; bin ich nun am Überlegen ob ich nicht doch wechseln soll.

    Also, mein Internet kostet 30€/Monat, für gerade mal 2 GB Download UND Uploadvolumen. (und was darüber ist, und da der Upload ja auch gerechnet wird, ist man da wirklich schnell drüber....kostet extra)


    Wer kann mir einen Provider empfehlen?
    Sollte, wenn geht, billiger sein, und einmalige Anschaffungskosten wenig bis nichts... *sfg*
    Mindestens 2 GB Downloadvolumen/Monat haben, aber nicht weniger, ansonsten komme ich nicht aus, kann aber ruhig mehr sein. *g*

    Gibts sowas?


    LG
     
  2. Chimba

    Chimba Guest

    Hi :)

    http://www.t-mobile.at/privat/tarifangebote/daten_tarife/index.html

    3GB bis zum Jahresende um 10 Euro, ab dann um 20,-, keine Aktivierungsgebühr.

    Du bekommst eine kleine Datenkarte, und falls Du einen Laptop hast, kannst Du die überallhin mitnehmen und hast immer und überall Internetz. :)

    Gibt es auch von anderen Netzbetreibern, musst aber selber schauen.

    Ich hab so ein Ding seit ca einem halben Jahr im Testbetrieb, und bin zufrieden damit.

    Wenn Du in einer Gegend wohnst, wo die Netzabdeckung nicht ganz optimal ist, dann musst Du aufpassen, welchen Netzbetreiber Du wählst (beraten lassen).

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Wow ja danke, das klingt super, nach sowas habe ich gesucht!!:liebe1:

    Werde mich demnächst erkundigen, ob das wirklich die einzigen Kosten sind, und wie die Netzabdeckung von T-Mobile hier bei mir ist...(hatte vor Jahren Max, damals wars hier noch nicht so toll, aber kann sich ja mittlerweile geändert haben)

    Ähnlich tolle Angebote habe ich auch bei einem anderen Handy- und Internetprovider gefunden, allerdings gabs da eine "versteckte" einmalige Gebühr übert 150€, die man erst fand, wenn man sich die Seite mit den Tarifen wirklich genauestens ansah.... *vogelzeig*
     
  4. Chimba

    Chimba Guest

    Super :)

    Es gab da zumindest eine zeitlang die Möglichkeit, so eine Datenkarte anzumelden und daheim für eine oder zwei Wochen zu testen. Und wenn der Empfang nicht gut war, dann konnte man sie retournieren und der Vertrag war nichtig. Vielleicht gibt es das ja noch immer, musst Du Dich erkundigen.

    Bei t-mobile sind keine versteckten Kosten dabei, das weiss ich.
    Versteckte Kosten von 150 Euro sind natürlich ungut, klar.

    Liebe Grüße,
    Chimba
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Super Chimba, ich danke dir vielmals!!:liebe1::liebe1::banane:

    Ich bin eben dabei, mit der Telekom rumzudiskutieren, wie sie gedenken mir meinen kaputten Bildschirm (der ja kaputt wurde aufgrund ihrer Fehlinformation, weil ihr Modem gesponnen hat, und sie mir versicherten es wäre ok...) zu entschädigen.
    Aber ist die Sache geklärt, werde ich dann den Provider wechseln, denn die 30€ bei den lächerlichen 2GB sind mir einfach zuviel....

    Wäre ja toll wenn die diese Probezeit wg. Netzabdeckung noch hätten, na ich werde mich nächste Woche mal in einen T-Mobile Shop begeben, und da mal nachfragen!
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen