1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welchen Sinn hat eine Familienaufstellung?

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von saga, 22. Oktober 2004.

  1. saga

    saga Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Ich kenn mich da nicht aus.
     
  2. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Hi!

    Hier ein Zitat von meiner HP:



     
  3. saga

    saga Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    eine solche Aufstellung machen lassen? Kostet das was und wie viel?
     
  4. Christoph

    Christoph Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.488
    Ort:
    Kiel, Schleswig-Holstein (D)
    Werbung:
    Hi Saga,

    du kannst in fast jeder größeren Stadt und auch auf dem Lande Aufsteller finden.

    Die Kosten sind sehr unterschiedlich.

    Ulsamer&Ulsamer nehmen in etwa 100,- €/Tag und haben Semiinare von 3-5 Tagen.

    Bert Hellinger selbst stellt schon mal auf einer Tagung, deren Beitrag von 150,- € für die Tagung selbst und ganz viel drumherum gilt, im Tagungsrahmen kostenlos auf, wenn es zum Thema passt.
    Ich kenne viele Aufsteller, die bieten Abndveranstaltungen in regelmäßiger Folge an, wie ich auch. Bei mir kostet so ein Abend zum Kennen lernen als Beobachter/Stellverteter 10,- € und mit eigener Aufstellung 50,- €. DIe anderen, die ich hier in Kiel kenne, fangen bei 12,-/60,- an.

    Ich finde das eine gute Lösung, denn dann kannst du erst einmal bevor du selbst stellst, für wenig Geld die Arbeit und den Aufsteller Kennen lernen.

    Von Aufstellungen bei Volkshochschulkursen rate ich aus verschiedenen Gründen ab.

    Herzlich
    Christoph
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen