1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Vermutungen /Ahnungen habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von checkerlady, 13. November 2008.

  1. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo,grüße euch.

    Was meint ihr? Was geschieht wohl politisch noch in dieser Welt?

    Was ist eure Meinung oder Ahnung wie es weiter gehen wird
    in Deutschland und auch in der ganzen Welt?

    Wird es eine Inflation geben wie 1933 oder können wir bzw. die Politiker noch was dran ändern?
    Würd mich freuen,einige Gedanken bzw.Ahnungen zu erfahren.Mit lieben Gruß checkerlady
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Hi


    Es wird sich wieder alles einrenken.


    LG
     
  3. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    meine optimistische Seite stimmt dir zu, meine realistische Seite hält sich Augen und Ohren zu...

    optimistische Grüße

    Nachtschwärmer
     
  4. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    wenn ich nur mehr realistisch denken würde

    hätte ich wahrscheinlich keine Freude mehr am Leben.


    LG
     
  5. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Ich glaube das Leben wird immer schwerer werden, weil es viel zu gut war. Wir werdenuns wieder daran gewöhnen bescheiden zu leben, und in 80 Jahren wird es mehr Gerechtigkeit und stabilität auf der Welt geben. Dies ist eine Phase die die welt braucht um sich zu entwickeln.
     
  6. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    So geht es mir auch
     
  7. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Der Kapitalismus übersteht seine Krise, indem er sie dazu benutzt, Löhne weiter zu verringern und gleichzeitig Arbeitszeit zu erhöhen, angeblich um wettbewerbsfähig bleiben zu können. Die FDP regiert (mit). Sweatshops setzen sich in Deutschland durch, alle Tarifverträge werden annulliert, da "sich heutzutage keiner, der seinen Arbeitsplatz behalten will, noch erlauben kann, Ansprüche zu stellen, schließlich leben wir in einer globalisierten Welt", Atombomben wischen ganz Arabien von der Landkarte, um Israel zu schützen, verwandeln aber auch Israel in eine lebensfeindliche Wüste, die Welt gliedert sich erneut auf in "Gut" (USA, das neokapitalistische Europa, Wüstenmutanten, die auf Nuklearwaffen hoffen) und "Böse" (Venezuela, Kuba und alle anderen Staaten, die auf Kosten der eigenen Leute Embargos und Kriegsdrohungen erdulden, um den Sozialismus zu retten, Neosowjetrussland unter Putins maschinell verpacktem Hirn, Australien mit seinen 5 Einwohnern), Mount Yellowstone detoniert und löscht die USA aus, dann erfolgt der lang geplante Generalangriff der Greys, die Erde explodiert, und die Seelen aller Märtyrer und Kartenleger steigen in die fünfte Dimension auf, jodelnd. Marsaffen entwickeln sich zu Marsmenschen. Man schreibt das Jahr 2012.

    lg Nehemoth
     
  8. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet

    Nein, nein, alles wird gut!!!
    Nächstes Jahr sind Wahlen!
    Der Mittelstand hat genug gelitten und begehrt auf - Generalstreik!!! Es wird sich wieder auf sozialdemokratische Wurzeln besonnen.
    Aber bevor das Kapital :)D) - das wäre erstmalig in der Geschichte! - mit lächerlichen Reformen reagiert, kommt die Revolution, dehnt sich schlagartig aus als Weltrevolution - das Kapital hat ein Einsehen, verzichtet generell auf ein paar lächerliche Nullen hinterm Komma, somit reicht es für alle, das bedingungslose Grundeinkommen wird eingeführt, .... usw -- und alles wird gut (Träum ...).
     
  9. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Du bist süß. :trost: Aber im Ernst: Worum wetten wir? :)
     
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    ... ich wette immer um einen Kasten Bier (ich weiß gar nicht, mehr, wo stapeln, komme trotz Dauerparty nicht mehr hinterher, mache mir schwer Sorgen um die Verfallsdaten ... :D)

    Du wirst schon sehen!!!
    Notfalls nehme ich die Sache selbst in die Hand (habe gerade in einem anderen Thread mit dem Rocky Video meditieren müssen, dabei auch an Rambo ... gedacht ...) - leere Worte gegen ein Gewehr! ... neben Rambo gab es doch viele reale Heroes (wie schon gepostet, wir haben uns stets geärgert, zu spät geboren zu sein ...) :bwaah::fechten::fechten::fechten:
     

Diese Seite empfehlen