1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Therapieform könnte das sein?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Hilfesuchender, 16. Juni 2006.

  1. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen und zwar suche ich nach einer Therapieform die sich Körperorientierte Psychotherapeutische Traumabewältigung (DNA) oder so ähnlich nennt. Um welche Therapieform könnte ews sich handeln?

    Man drückt dabei bestimmte Punkte an der Schulter und im Bauchraum und setzt dabei die Blockaden im Unterbewusstsein frei.



    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
     
  2. Rucola

    Rucola Guest

    Vielleicht meinst du das hier...........?

    http://www.somatic-experiencing.de/index_ger.html

    LG Rucola
     
  3. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Hallo,

    danke für deine Hilfe, aber es war irgendwas mit Davis und was mit Neuro aesthetic Auto Reintegration . Google findet aber leider nichts drüber...

    Ich danke euch
     
  4. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    ich weiß jetzt wie das ganze heißt applied neurogenics nur wie findet man einen Therapeuten?

    Gruß
     
  5. vittella

    vittella Guest

    für mich klingt das nach Kinesiologie...wir drücken auch so manche Stelle um Blockaden zu lösen,um es vereinfacht auszudrücken.
    lies mal etwas darüber http://www.kinesiologen.de/html/psycho-kinesiologie_2.html
     
  6. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    ja das sit auch ne richtung aus der kinesologie nent sich Applied Neurogenics und wurde von Richard Duree / Shanti Duree (weiter)entwickelt.

    Hier nen Link leider auf englisch.

    http://www.kinesiology.nu/courses/004.html
     
  7. @ Hilfesuchender

    Meinst du vielleicht das?



    Mit den Händen heilen

    Osteopathie arbeitet mit geschultem Tastsinn

    Die Osteopathie ist eine ganzheitliche, sehr sanfte manuelle Behandlungsmethode. Sie kann helfen, Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu erkennen und zu behandeln, aber auch die Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren.
    [​IMG]

    Osteopathie bedeutet übersetzt "Krankheit, die von den Knochen kommt". Entwickelt wurde die osteopathische Therapie vor mehr als 125 Jahren von dem amerikanischen Arzt Andrew Taylor. Er hatte bei seinen Patienten beobachtet, wie auch geringfügige Veränderungen an Knochen, Gelenken und Bändern den gesamten Körper beeinflussen können.


    Der Osteopath setzt allein den geschulten Tastsinn seiner Hände ein, um vorwiegend Funktionsstörungen zu erkennen und zu behandeln. Mittlerweile sind in den USA die Anwender von Osteopathie, die Osteopathen, in den Rang von Doktoren gestiegen. Sie haben eine sechsjährige Ausbildung absolviert. Seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts hat die Osteopathie auch Deutschland erreicht.

    Mit dieser Technik werden auch Blockaden gelöst, die letztendlich auch psychische Ursachen haben können, Es ist eine ganzheitliche Heilmethode.

    Gruß Elvira
     
  8. Hilfesuchender

    Hilfesuchender Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Danke für deine Antwort. Ich meine folgendes: ja das sit auch ne richtung aus der kinesologie nent sich Applied Neurogenics und wurde von Richard Duree / Shanti Duree (weiter)entwickelt.

    Hier nen Link leider auf englisch.

    http://www.kinesiology.nu/courses/004.html

    Habe mittlerweile herausgefunden wie es heißt nur ist es nicht sehr bekannt in Deutschland.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen