1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Steine bei Rheuma?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von susu, 30. März 2007.

  1. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, aus welchen Steinen ich am besten
    ein Wasser mache, wenn man Rheuma hat?

    Vielen Dank schon mal!

    LG,
    Susu
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo susu,

    in meinem schlauen Buch steht bei Rheuma Bernstein. Davon eine Hand voll in ein Glas geben und dieses mit klarem Wasser auffüllen, über Nacht ziehen lassen und morgens auf nüchternen Magen trinken.
    Ausserdem Biotit, Chrysokoll, Granat, Labradorit und Malachit.

    lg Annie :)
     
  3. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Hallo Annie,:winken5:

    vielen Dank für deine Antwort, das ist sehr lieb!:move1:

    LG,
    Susu
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Bitte schön, gern geschehen, Susu :kiss3:

    (Für wen ist das eigentlich, für dich, oder jemand anderen?)
     
  5. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Susu!

    Also gegen Rheuma kann ich dir auch noch Rhyolith (Leopardenjaspis) mit einen grünen Fluorit empfehlen die beide in ein Glas Wasser und am Morgen ma nüchternen Magen das Wasser dann trinken 250 ml.

    Linderung birgt auch Sangesetztes Steinewasser von einem Mondolith. leider ist der sehr selten und ziemlich teuer. das Wasser solle man dann auftragen auf die bestimmten Gelenke auch kann man damit Umschläge machen.

    Ich üwrde dir aber auf alles Fälle zu Topfen (Quark) Wickel raten. die ziehen doch auch sehr stark und die Schmerzen werden erträglicher.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  6. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Werbung:
    Moin,moin

    Hatte ich nicht irgentwo gelesen : KEIN Malachit-Wasser trinken ?????????
     
  7. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo antenne!

    Ich habe nicths vom Malachitwasser gelesen.

    Ich habe nur wa von Bernsteinwsser gelesen. *ggg*

    Das teht nur etwas von Steine verwenden. weil der malachit ja gegen Schmerzen ist allerdings eher gegen entzündliche Schmerzen.


    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  8. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Hallo,

    @Annie: eine Freundin von mir hat Rheuma und jetzt wollte ich ihr zum
    Geburtstag Steine schenken, die sie ins Wasser tun kann, da sie an meinem
    Wasser sehr interessiert war. Ich trinke nur das "Standardwasser" - Bergkristall, Rosenquarz und Amethist.

    @Felixdorfer: das mit den Quarkwickeln kennt sie glaube ich schon, trotzdem danke! ;-))

    LG, Susu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen