1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Religion ist Heute noch Gut?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Farben, 9. Februar 2009.

  1. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Laut einigen Evangelischen Leuten, bleibt den Evangelen, vieles erspart, der Papst, Bischöfe,lange Zeremonien, und und und.

    Das klingt verlockend, der Nachteil wäre, Maria und andere Heilige werden nicht verehrt, was dann fehlen würde.

    Wieviele vor und Nachteile haben beide Religionen?

    Ich habe gelesen, das der Evangelische Glauben, wie soll ich sagen, ich habs so verstanden, beim Evangelischen Glauben, ist man schon durch glauben gut, beim Katholischen, u.a. wenn man was gutes tut, was mir wieder nicht gefällt.

    Es müsste eine Mischreligion geben, ohne Päpste, und Bischöfe, mit Heiligenverehrung, und das man durch glauben gut ist, nicht erst durch tun, ich könnte ja noch mehr aufzählen.

    Ich meine im Internet habe ich ja nicht allzuviel über die Evangelische Religion gefunden.
    Ich hatte aber als Kind schon den Eindruck, das es eine schönere Religion sein muss als die Katholische, die Kinder im Reli Unterricht der extra war von unserem, hatten immer so ein Strahlen im Gesicht.
    Und die Evangelischen Kirchen sind innen so heimelig, die Katholischen Protzig und schwer, selbst erfahren.

    Ich bin kein Kirchengeher, aber würde ich es ändern, wenn ich evangelisch wäre, oder wäre ich immer schon evangelisch wäre ich dann immer zur Kirche gegangen?

    Auch gefällt mir besser das Evangelische Priester oder wie man sie nennt, heiraten dürfen.
    Die müssen sich nicht an anderen auslassen.

    Ich will jedenfalls Christ bleiben, aber welcher soll ich sein?
    Soll ich Katholisch bleiben zwecks Marienverehrung?
    Ich hab echt keine Ahnung, wie denkt ihr darüber, was wisst ihr darüber?:confused::)
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    >>Der Buddhismus<< :banane:
     
  3. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Mit Marienverehrung, und glauben das man durchs glauben gut ist?
    Oder warum ?
     
  4. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    "Welche Religion ist Heute noch Gut?"


    Die, welche in Dir drin selbst ertönt und Dich im Glauben mitreißt!
     
  5. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Ja, schon aber welche das ist weiss ich jetzt auch nicht, ich bräuchte mehr Infos zwecks Unterschiede von Katholisch egal welcher Art und Evangelisch, sogesehen, stehe ich zwischen 2 Stühlen.:confused:
     
  6. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Werbung:
    @Farben;187470

    Ich meine im Internet habe ich ja nicht allzuviel über die Evangelische Religion gefunden.
    Ich hatte aber als Kind schon den Eindruck, das es eine schönere Religion sein muss als die Katholische, die Kinder im Reli Unterricht der extra war von unserem, hatten immer so ein Strahlen im Gesicht.
    Und die Evangelischen Kirchen sind innen so heimelig, die Katholischen Protzig und schwer, selbst erfahren.


    Hallo Farben....

    Eigenlich hast du dir doch schon deine Antwort gegeben....und zwar mit deiner obigen Äußerung....
    In allem ist Gott...ob evang./kath. oder gar Buddist.

    " Die höchste Realität finden wir im Glauben....glaube an Dich ".

    Viel Glück
    Yogi333
     
  7. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Ja, da ist was dran, ich will mir aber Zeit lassen, und es langsam angehen, kommt Zeit, kommt Rat.:)
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo

    ich denke, du wirst schon deinen weg gehen....alles liebe dir

    yogi333
     
  9. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Hi Farben - wenn du Christ bleiben möchtest gibt es noch viele andere christliche Gruppierungen - da sind die Alt-Katholiken, die sich vor etwas über 100 jahren von Rom losgesagt haben, weil sie den Absolutheitsanspruch des papstes nicht mittragen konnten und soviel ich weiß können dort auch Frauen Priester werden. Dann gibt es die orthodoxen Gruppierungen, die je nach Herkunftsland etwas unterschiedliche Riten haben. Und es gibt noch die koptischen Christen.

    LGInti
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    glaub an die liebe und es wird sich dir deine religion offenbaren...:)wenn du dann überhaupt noch eine brauchst...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen