1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Räucherstäbchen verwendet um ein Haus von einer ,alten Seele zu reinigen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tudor123, 6. Juli 2010.

  1. Tudor123

    Tudor123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen.
    Ich habe eine Frage. Ein Bekannter von mir hat seine Frau durch Tod verloren.
    Er möchte nun das Haus von Ihrer Seele reinigen, weil er eine sehr starke Belastung spürt.
    Er möchte nun nach langer Zeit wieder eine Beziehung eingehen und möchte vorher sein Haus mit Räucherstäbchen reinigen um ein glückliches Leben mit seiner neuen Partnerin führen zu können.
    Es ist nicht so dass er seine Frau nicht vermisst, aber es ist jetzt fast ein Jahr seid Ihrem Tod her und er spürt immer wieder Ihre Macht in den Haus.
    Mit dieser Macht kann er keine Neue Beziehung eingehen und möchte sein Haus reinigen.
    Ist dort draussen jemand der weiß mit welchen Räucherstäbchen und/oder Ritual er diese Reinigung durchführen kann?
    Danke für Eure Antworten.
    Gruß Tudor123
     
  2. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Die Stäbchen sind nur Hilfsmittel - die allein bringen so gut wie nichts.

    Generell empfiehlt sich Weihrauch. Als Ritual schlage ich die violette Flamme vor. Davor bzw danach evtl das kleine Pentagrammritual. Beschreibung - Signatur.
     
  3. Tudor123

    Tudor123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Danke dir recht herzlich.
    Werde das meinem Bekannten empfelen und auch die Seite die du mir gennat hast.
    Denke er wird es sicherlich ausprobieren.
     
  4. hexe1953

    hexe1953 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    33
    zur reinigung nehme ich eine räucherung mit salbei, sowie salz in ecken streuen. danach zur stabilisierung weihrauch oder räucherung nach eigener wahl.

    lg hexe
     
  5. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    @Tudor 123
    Wie ist es möglich, dass ein Toter eine starke Macht auf einen Lebenden ausübt und wie macht sich das bemerkbar?

    Es wäre sehr nett, wenn Du oder auch Andere mir antworten könnten.

    Herzliche Grüße
    Liane27
     
  6. Tudor123

    Tudor123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Die Antwort ist schwer zu geben.
    Man fühlt sich irgendwie im Haus verfolgt. Alpträume, Unwohlsein, Übelkeit, man hat das Gefühl niemanden in das Haus zu lassen. Bei meinem Bekannten ist es so, dass er seine Neue Freundin sehr liebt. Er hat auch nicht das Gefühl das "etwas" dazwischen steht. Jedenfalls nicht, wenn er mit seiner Freundin außerhalb des Hauses unterwegs ist, oder bei ihr ist. Erst wenn er alleine zu Hause sitzt und darüber nachdenkt seine Neue Freundin ins Haus zu lassen, bekommt er ein Gefühl der Beklemmung.

    Ich hoffe das dir diese Antwort weiterhilft.
     
  7. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Vielleicht sind Räucherstäbchen nicht das Richtige, die nimmt man ja meist nur, um einen Raum von den unmittelbar, vorhergehenden Energien zu befreien.
    Verstorbene Seelen zu erlösen ist möglicherweise nicht einfach, es gibt aber bestimmte Kräuter, die man getrocknet als Büschelchen überall hinlegen kann.
    Sicherlich findest Du im Internet etwas darüber.....
    Aber allein davon gehen sie vielleicht auch nicht.
    Verstorbene Seelen wollen erlöst sein....
     
  8. WasDan

    WasDan Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    480
    Molotov
     
  9. lillith1

    lillith1 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    30
    Wenn keine Psychische Erkrankung vorliegt und er sich dies nicht einbildet,bin zwar ``Lichtarbeiter``aber wenn ihr fast kein Geld zur Verfügung habt für nen Profi, dann stimmt was die Anderen vor mir geschrieben haben: Salbei=Salz in den Ecken dann Weihrauch und dann ganz wichtig rotes Drachenblut,wie ausräuchern geht wisst ihr hoffentlich,haltet nur kurz an wenn sie schon länger tot ist, somit reichts wahrscheinlich nicht,spielen mehrere Faktoren mit: Ob die Verstorbene eine Seelenverwandte war,dann auch Karma löschen usw.Schutzamullett kann er tragen,falls alles nichts hilft,gibts Heilpraktiker kann ich nur empfehlen!Alles Liebe und viel Erfolg
     
  10. Tudor123

    Tudor123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen. Ich danke Euch allen für Eure Hilfe. Er hat nun schon Salz gestreut.Und auch mit Weihrauch geräuchert. Was ich schade finde ist der Kommentar von WASDAN.
    Aber es muss auch Menschen mit einer solchen Einstellung geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen