1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Partei würdet ihr wählen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Helga17, 3. Oktober 2005.

?

Welche Partei würdest du wählen?

  1. ÖVP = CDU/CSU

    2 Stimme(n)
    25,0%
  2. SPÖ = SPD

    1 Stimme(n)
    12,5%
  3. FPÖ = FPD

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Grüne

    2 Stimme(n)
    25,0%
  5. KPÖ (kommunistische Partei)

    2 Stimme(n)
    25,0%
  6. Ich wähle nicht!

    1 Stimme(n)
    12,5%
  1. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Nachdem bei uns gestern die Landtagswahlen statt gefunden haben, würde mich wirklich brennend interssieren, in welchem Lager Esoteriker zu finden sind. Ich bin auch aktive Gemeindepolitikerin (sag jetzt nicht wo, um niemanden zu beeinflussen oder interne Diskussionen auszulösen,die ich nicht will!), und für mich stellt sich die Frage, welche Partei am Ehesten die Interessen von esoterisch gesinnten Menschen vertritt.

    Es würde mich sehr freuen, wenn viele Votingstimmen abgegeben würden! Danke fürs Mitmachen! :danke:
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    normalerweise gehe ich nicht gerne wählen, da es für mich schwer ist, das "geringste Übel" rauszufinden. Irgendwie kann ich mich mit keinem Parteiprogramm richtig anfreunden *zugeb*
    Was Bürgermeister/Gemeinderatswahlen betrifft - das sind für mich reine "Persönlichkeitswahlen" und keine "Parteiwahlen".

    Da ich allerdings die "Frau Landeshauptmann" überhaupt nicht leiden konnte, wollte ich diesmal unbedingt SO wählen, dass sie NICHT mehr unsere Steiermark regiert. Rein "strategisch" kam für mich diesmal also nur das Kreuzchen bei "SPÖ" in Frage *zugeb*.

    Lg

    Shanna
     
  3. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Liebe Shanna!

    Vielen Dank für deine ehrliche Antwort!! (So wie du haben - glaube ich - viele gedacht!)
     
  4. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Ja, DAS glaube ich auch *g* ...und ich bin froh drüber. :banane:

    Lg

    Shanna
     
  5. Helga17

    Helga17 Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Weiz (Steiermark)
    Liebe Esoteriker!

    Bitte beteilitgt euch an der Umfrage - es wäre für mich wirklich sehr interessant, ein "richtiges" Umfragergebnis zustande zu bringen!

    :banane:
     
  6. american

    american Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    36
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    Ich habe mit abgestimmt, bin kein Österreicher aber lebe lange genug in Wien und kümmere mich tagtäglich um Politik um zu wissen was mein geringstes Übel ist.
    Ich stehe auch zu meiner Meinung und gebe zu, dass ich ÖVP Wähler bin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen