1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Nahrung nehmt ihr ins Bad mit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Katze1, 20. Juni 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    was eßt ihr so an einem Badetag wenn es keine Kantine dort gibt?
     
  2. Tida

    Tida Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Rheine (NRW)
    Hehe, wenn ich jetzt nicht genau gelesen hätte, hätt ich gedacht du würdest fragen, was wir in die Badewanne zu essen mitnehmen ;) Hab ich aber wirklich mal gemacht :party02: , Spaghetti :p

    Naja aber zum schwimmen, würd ich nen paar Schnitten mitnehem, aber was süßes kommt auch immer gut an :) So Kantinen oder Buden, sind da immer überteuert.



    lg Tida
     
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.380
    Ich dachte schon du grillst im Badezimmer! :D

    Witzige Frage, die ja gar nicht so leicht zu beantworten ist!

    Kantine im Schwinnbad? Kenne ich auch nicht! :D

    Jetzt kommt es darauf an, ob du gedenkst eine Kühltasche mit zu nehmen?

    Wichtig wären vielleicht Getränke, Obst, Joghurt und vielleicht ein Körnerbrötchen belegt mit Gurke, Tomate, Schnittlauch, Salz und Pfeffer (wegen dem Salzverlust) :D
    Trockene Knabberei ist auch schonmal nützlich!
    TUC- Kekse vielleicht, wenn man keine Kühltsche mitnehmen will, oder kann, dann eben Lebensmittel die nicht schnell verderben!

    Besser grössere Speisen erst am Abend zu Hause zu sich nehmen, da man mit vollem Magen nicht baden soll!

    Immer schön langsam vorher abbrausen, nicht vergessen, damit das Herz keinen Kälteschock bekommt, wenn der Körper überhitzt ist!

    Viel Spass beim Planschen! [​IMG]
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hey, ihr fahrt ja alle mit den Kalorienbomben auf! Kekse, Schnitten ... sehr unesoterisch :D

    Ich habe Kernobst mit und einen Wurstsalat. Der üblicherweise gleich nach der Ankunft mal zur Stärkung vernichtet wird :stickout2
     
  5. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    ich geh nicht ins bad ... ichbade nur in fluss see und meer und in meiner badewanne ...
    im sommer nehm ich mir bier mit das wars *g* prost
    manchmal bischen obst was halt grad reif ist

    lg vom liber
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mit Kind ist Semmelessen in Form von Bier vielleicht doch etwas ungeeignet obwohl es vermutlich nicht ungern angenommen würde.
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Wenn ich an den See fahre nehme ich immer eine Kühltasche mit, da mach ich immer einige belegte Brote oder auch Salat ( Paprika+Tomatensalat), nehme auch Obst mit oder auch trockene Würste, je nach Laune. Weiters ist immer Mineral oder Wasser dabei - das alles bleibt in der Kühltasche wirklich frisch und kühl.:)

    LG Ninja
     
  8. sakuya1

    sakuya1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Schwanenstadt
    Ich nehme ins Bad am liebsten Wurstbrote und Gurkensalat mit Yoghurt mit, natürlich auch genug zu trinken und auch süsigkeiten und Obst
     
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.380
    Also Wurstsalat ist extrem esoterisch und hat natürlich kein Fett und kein Zucker ja? :lachen: Labertasche! :D
    Überleg mal wieviel Wurstsalat du essen darfst anstatt ein Vollkornbrötchen mit Tomate und Gurke, ich tippe auf 3 Löffel.

    Das Brötchen, oder die Schnitte macht satt und liegt nicht schwer im Magen! ;)

    Welche Art Kekse isst denn du? Da gibt es sehr gesunde und esoterische Varianten, besonders die per Autosuggestion gebacken werden!

    Du bist mir Eine :kuss1:
     
  10. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.380
    Werbung:
    Obst und Bier das rat ich dir :D :baden:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen