1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Methoden gibt es um astral zu reisen??

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von merlynskrieger, 1. September 2006.

  1. merlynskrieger

    merlynskrieger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    niederösterreich
    Werbung:
    Hi!

    Ich würde gerne wissen mit welchen methoden ihr euch von euren physischen körper löst(versucht zu lösen), um astral zu reisen!

    gibt es überhaupt verschiedene Möglichkeiten?:confused:
    oder ist es individuell, und muss jeder seinen eigenen weg finden?:confused:
    muss man sich in den sogennanten "alpha zustand" versetzen?:confused:

    kurz eine erklärung meiner erfahrung und Vorgangsweise bei dem versuch astral zu reisen:

    ich lege mich auf den rücken (berzugt in einen dunklen raum), meine hände flach neben meinen körper und die füße nicht überkreuzt ("energiefluss").
    anschließend versuche ich eine möglichst angenehme position zu finden.
    sobald ich diese position eingenommen habe beginnt der geistige abschnitt.

    ich versuche die gedanken aus meinen kopf zu treiben und an "nichts" zu denken("mentales, autogenes Training).
    Um dies einfacher zu meistern "schalte" ich auf beobachter um.
    sprich emotionslos und wertfrei die dinge die passieren ( sehen, fühlen) zu betrachten. nach einiger Zeit beginnt der körper zu jucken oder kribbeln(als würde man leicht unter strom stehen).
    das kribbeln geht über den ganzen körper, schaft man es diesen zustand zu überwinden, ohne sich zu bewegen (physisch, psychisch) ist man völlig frei und entspannt.
    Denke dass ab diesen moment der alpha zustand erreicht ist.
    jetzt hat man die möglichkeit zu experimentieren, z.b.:dinge visualisieren, (sehen in diesen zustand sehr real aus da meiner meinung nach das 3.Auge sehr aktiv ist), versuchen eine hand zu heben, man denkt es funktioniert, aber die hand ist schwerelos und der gravitation nicht ausgesetzt.
    wahrscheinlich ist diese bereits astral.? ?

    Tja und jetzt??
    wie gehts weiter?, wie kommt man raus, was kommt als nächstes?
    gibt es andere methoden?

    freue mich auf eure kommentare,...

    bis dahin

    alles liebe
     
  2. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    stell Dir vor - es finden sogar Reisen mit überkreuzten Gliedmaßen statt ...

    kaum zu glauben - oder? ;)

    Gruß
    Mike

    Ps: soll allerdings nicht heißen, dass es "ohne" - "erleichtert" nicht an den Körper "erinnert" zu werden ...
    PPs: auf deutsch: suche nicht in Büchern sondern in Dir - oder so ähnlich :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen