1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Methode? Stundenhoroskop?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von wirbelwind, 19. August 2011.

  1. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Ich kenn mich doch mittlerweile ganz gut mit Astrologie aus, doch was ich nicht so ganz verstehe sind Stundenhoroskope. Habe da schon gelesen, dass zum Beispiel, der der "schon da ist" das 1. Haus verkörpert, und der dazu kommt das 7. Haus?

    Es interessiert mich gerade, weil ich in zweieinhalb Wochen eine Ausbildung beginnen werde, die drei Jahre dauern wird. Ich habe jetzt das genaue Datum und die Uhrzeit, wann es beginnen wird. Vermutlich kann man im Stundenhoroskop etwas erkennen, oder? Wie es laufen wird, und welche Erfahrungen ich machen werde. Oder nehmt ihr da eine andere Methode? Zum Beispiel das ganze synastriemäßig vergleichen?


    Naja.. hm. Und wenn das Stundenhoroskop richtig ist, wer ist dann wer? Bin ich das 1. oder das 7. Haus? :D

    Will mir da jemand helfen? Das ist echt wichtig für mich.
    Ich sing euch dafür ein Liedchen! :thumbup: :D
     
  2. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Jedenfalls möchte ich noch hinzufügen, dass es sich um eine Ausbildung im Sozialbereich handelt. Hat etwas mit Familien und vor allem Kindern zu tun, ich denke, da kann man wirklich viel bewegen, wenn man es richtig anpackt. Ich glaub, dass ich da einen guten Blick habe, was wirklich brauchbar ist und was nicht. Ich würde auch gerne nachher karitative Auslandshilfe leisten, doch dazu muss ich eben erst diese Ausbildung schaffen, und momentan zweifle ich stark an der Finanzierung des ganzen Projekts. Könnt ihr mir bitte meine Sorgen abnehmen? Ich habe bis jetzt keine blendende berufliche Laufbahn hingelegt und oft gewechselt, aber ich will das wirklich, wirklich schaffen jetzt, weil ich echt davon überzeugt bin! Es ist das erste Mal, dass ich etwas richtig sinnvoll finde und mir sogar eine Zukunft vorstellen kann. Hm..
     
  3. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Hallochen,

    das so auf die schnelle zu erklären, ist nicht so einfach:

    Grundsätzlich erstellst Du auf die Frage, die Dir unter den Nägeln brennt, ein Radix auf Deinen Aufenthaltsort und die Uhrzeit
    Der Fragende wird immer durch den AC dargestellt.
    Dann kommt es darauf an, welchen Bereich bzw. welches Haus die Frage betrifft.
    Bei Dir dürfte es sich um Weiterbildung also das 9. Haus handeln.
    Eine Grosse Rolle in der Stundenastrologie spielt noch der Mond, der Nebensignifikator des Fragestellers ist.

    Dies ist jetzt nur ein kleiner Abriss.

    Ich würde Dir empfehlen, entsprechende Literatur zur Stunden-Astrologie zu besorgen, falls Du Dich mit diesem Thema näher beschäftigen möchtest.

    Oder stell doch ganz einfach eine konkrete Frage hier ins Forum ein.

    Es gibt bestimmt Forenmitglieder, die Dir behilflich sein werden.

    lg
    Cazimi
     
  4. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Hallochen,

    noch ein kleiner Nachtrag:

    Bestimmt möchte doch jemand als Belohnung das versprochene Liedchen hören.:banane:

    lg
    Cazimi
     
  5. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Haaallo Cazimi.

    Singen werd ich später! :D

    Also wenn ich das jetz richtig verstanden habe, erstellt man das Stundenhoroskop für den Moment in dem einem die Frage am meisten quält?
    Sprich: Heute morgen um 3:54, also ich hier ins Forum geschrieben habe?

    Das wäre sehr interessant.

    Der Widder-Mond machte grad das Trigon zu Sonne, Venus, Merkur und Mondknoten aus dem 10. Haus heraus.
    Und ganz toll: Uranus in 9 im Trigon zum AC. Das entspricht so ziemlich meinen Vorstellungen von meiner Zukunft. :lachen: Das ist auch mein Antriebsmotor... Einzigartiges machen, irgendwo auf der Welt. Das kommt ja schon aus meinem Geburtshoroskop raus. Heißt das jetzt, dass ich das auch KANN mit der Schule, oder nur, dass ich es WILL?
    Und Merkur im 2. Haus, war ja klar. Geht mir ja grad um die Finanzierungsfrage!? Mhm mhm. Sehr interessant..
    Aber wie erkenn ich jetzt ob das hinhaut oder nicht? :D
    Ist das Stundenhoroskop jetzt nur mein subjektives Empfinden, oder entspricht das dann Tatsachen? Das viele Feuer ist wohl mein großer Idealismus, den ich wirklich empfinde.
    Aber ob das auch wirklich umsetzbar ist?

    Jupiter in 10 klingt doch ganz gut oder!?
    Und der Saturn am IC verwundert mich gar nicht.. Hmm..

    Bitte ihr netten Forenmitglieder, schaut es euch (NUUUR KURZ) an, für mich. :D
    Ort: Wien.

    DANKESCHÖÖÖN,

    wirbelwind.
     
  6. cazimi

    cazimi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallochen Wirbelwind,

    also ich glaube, jetzt habe ich einen Stein ins Rollen gebracht........?????????

    So einfach ist es nun doch nicht.

    Ich selbst versuche mich in traditioneller Stunden-Astrologie, demgegenüber gibt es aber auch noch die moderne Stunden-Astrologie.

    Viel über moderne Stunden-Astrologie findest Du im Internet unter "Sternenwelten". Schau doch mal nach. Dort findest Du wirklich einige sehr gute Erklärungen und ich glaube, das hilft Dir fürs erste weiter.

    Lg
    Cazimi
     
  7. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Hallo CAZIMI! :D
    Cazimi ist irgendwas mit der Sonne, oder?

    Jaja der Stein rollt jetzt!

    Meinst du "sternwelten punkt net"? .. Ich darf keine Links posten.
    Ich hab da schon geschaut, doch ich finde keine Antwort auf die Frage, ob es sich bei einem Stundenhoroskop nur um MEIN EMPFINDEN handelt, oder ob man das auch quasi als "Prognose" deuten kann! :rolleyes:

    Du bist ja scheinbar ein bisschen erfahren. Es wäre nett, wenn du dem langsam rollenden Stein noch den entscheidenden Kick geben könntest, damit er den Berg runterdonnern kann!

    Grüße vom Wirbelwindchen! :thumbup:
     
  8. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Komisch, wieso hab ich immer 3:54 getippt? Jetzt steht plötzlich da, ich hätte das um 4:54 geschrieben. MEIN GOTT, BIN ICH VERWIRRT !

    Ich glaub das is der Transit-Mars im Quadrat zu Merkur und in Opposition zu Neptun, der mich grad so SCHWAMMIGES Zeug reden lässt!

    Ich dachte echt ich hätte es um 3:54 geschrieben! Hm..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen