1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Legeart

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jessy77, 7. November 2005.

  1. Jessy77

    Jessy77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Region Hannover
    Werbung:
    Hallo zusammen :winken5:
    könnt ihr mir sagen, welche Legeart ich bei einer Entscheidungsfrage am besten nehmen soll?
    Ich erkläre mal kurz die Situation: ich bin mit meinem Freund / ex Freund (ganz verzwickte Situation mit uns) nun an einen Entscheisungspunkt angekommen. Sprich er macht sich jetzt ernsthafte Gedanken darüber, ob es für uns einen Neubeginn geben wird oder nicht. Dazu wollte ich nun mal die Karten befragen, bin mir aber nicht sicher welche Legeart da am besten für ist.
    Das große Kartenblatt? Da kleine Blatt oder das Keltische Kreuz??

    Was meint ihr???

    LG Jessy
     
  2. Ena7

    Ena7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    140
    Habe ich das so richtig verstanden: Er wird eine Entscheidung treffen, ob Ihr wieder zusammenkommt? - Dann würde ich persönlich immer das große Blatt nehmen, weil ich es am besten finde. Man sagt zwar generell, daß es für einen längeren Zeitraum gelten soll; aber ich nehme es auch für spezielle Fragen, und achte dann genau darauf, wo die PK`s liegen und was aktuell so drumherum liegt.

    Falls Du die Entscheidung treffen sollst, würde ich das "Entscheidungsspiel" legen.


    Liebe Grüße
    Ena :winken2:
     
  3. Jessy77

    Jessy77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo Ena
    Ne ist schon richtig, ER will mir eine Entscheidung bringen...
    Ja dann befragen wir mal das große Blatt ::: habe allerdings immer Probleme beim deuten meiner eigenen Karten. Vielleicht könntest Du ja dann mal schauen?? Wäre super lieb :danke: Was benötigst Du noch alles für Info´s zur Person??

    LG Jessy
     
  4. Ena7

    Ena7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    140
    Bin auch noch nicht so gut beim Deuten, aber ich schaue gern mal drauf. Eigentlich benötige ich sonst nichts, weil die spezielle Frage doch lautet: Wie wird er sich entscheiden? Bin ja mal gespannt, was Du legst!

    Aber wie gesagt, alles unter Vorbehalt, ich übe.....


    Liebe Grüße
    Ena :winken2:
     
  5. Jessy77

    Jessy77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo Zusammen ::::

    so nun dann hier das große Blatt zu der Frage " Wie wird er sich entscheiden, kommt er zurück?"

    HM : Bär : Lilie : Störche : Turm : Mond : Baum : Wolken : Park
    Klee : Wege : Sonne : Kreuz : Buch : Fische : Reiter : Sense : Haus
    Ratten : Blumen : Stern : Berg : Ring : Herz : HF : Brief : Sarg
    Hund : Schlüssel : Rute : Anker : Kind : Fuchs : Eule : Schiff : Schlange

    So liegt mein großes Blatt - der Hund ist übrigens seine Personenkarte - das weiss ich von einer Legerin die mir damals mal die Karten gelegt hat

    Hoffe das sie auch noch einige andere am deuten beteiligen???
    :danke:
     
  6. Ena7

    Ena7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Liebe Jenny, Hallo Foris,

    ich hoffe, daß sich noch viele beteiligen; weil ich schreibe nun einfach das, was ich in den letzten Jahren in "meinem stillen Kämmerlein" allein geübt habe, ohne Feedbacks von anderen!

    Erst mal das magische Kreuz: die Eckkarten diagonal gedeutet, um was es geht
    28 Herr + 7 Schlage = entweder Verwicklungen mit dem Herzensmann, oder er hat eine andere Frau
    18 Hund + 20 Park = großer Freundeskreis

    Verwicklungen mit dem HM im Freundeskreis oder er hat eine Freundin aus dem Freundeskreis.


    Die Vögel liegen unter Jenny, das bedeutet, daß Sie von Sorgen und Aufregungen bestimmt wird. Hinter ihr die Sense: Jenny hat in der Vergangenheit Belastungen gehabt, weil sie Sehnsucht nach einer Nachricht hatte.

    Diagonal vor ihm liegen tatsächlich die Wege für die Entscheidung, die er treffen soll. Davor der Klee, also in Kürze. Klee und Sonne bedeuten zwar eine positive Entscheidung, daber da das Kreuz dahinter liegt, löst sich die positive Entscheidung wohl auf. Nach dem Kreuz verstärkt sich das Geheimnis, das Verborgene. Und unter dem Kreuz liegen die Hindernisse und Blockaden.

    Da der Fuchs direkt vor Deinen Füssen liegt, sieht es so aus, als ob Du Dir selbst etwas vormachst. Da vor dem Fuchs auch noch das Kind liegt, sieht es so aus, als ob ein Neuanfang falsch wäre.

    Tut mir leid, ich sehe nichts Gutes. Aber wie gesagt, muss ja nicht stimmen, weil ich noch keine Erfahrung habe mit den Zukunftsaussichten!!

    Ich hoffe, daß sich noch "geübtere" Foris dazu äussern.

    Alles Liebe
    Ena :winken2:
     
  7. Jessy77

    Jessy77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo Ena,
    lieben dank für Deine Deutung .... habe zum Vergleich nun doch noch mal das Keltische Kreuz gelegt. Vielleicht kann man da etwas besser draus ersehen, wie es nun ausgeht.

    Und ja im mom hat er eine andere, aber richtig Schluss war mit uns auch nie.

    Also hier mal die Karten vom Keltischen Kreuz

    1. Blumen 2. Herz 3. Brief 4. Anker 5. Mond 6. Baum 7. Kreuz 8. Kind 9. Wolken 10. Berg

    Die Frage war nach wie vor wie wird er sich entscheiden
     
  8. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Jessy, ich versuchs mal.

    Du liebst ihn und erwartest eine Nachricht von ihm (Blumen+Herz+Brief).
    Er möchte an dieser Situation festhalten (Anker). Es waren bei euch tiefe Gefühle (32). Er ist in dieser jetzigen Situation verwurzelt, harrt aus (Baum).
    Jemand (du) wünscht sich einen Neuanfang (Kind). Zur Zeit schweben noch Unklarheiten (Wolke) über diesem Thema. Das Ziel = Berg: Es wird die Entscheidung blockiert, es wird keine Entscheidung geben.

    Hoffe, dass ich mit dieser Deutung halbwegs richtig lag.
    LG Widderfrau
     
  9. Ena7

    Ena7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2005
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Hi Jessy,

    auch hier sehe ich nichts, was die Situation in nächster Zeit verbessert. Auf Pos. 7 liegt das Kreuz = für Dich eine schicksalhafte Situation; auf Pos. 6 - die nahe Zukunft liegt der Baum = abwarten, Geduld haben und das Endergebnis ist wieder der Berg = Blockaden, Frustrationen.

    Liebe Jessy, halt die Ohren steif, manchmal ist das einfach so... Ich weiß, wovon ich spreche. Der Anker auf der Position des Unbewussten zeigt an, daß Du Schwierigkeiten mit dem Loslassen hast, Du hälst zuviel fest (kenne ich auch bei mir selbst ganz genau, leider...).

    Alles alles Liebe
    Ena :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen