1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Legeart ist am Besten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Caleidoskop, 22. August 2012.

  1. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich wollte fragen welches Legesystem ich am Besten für meine Frage eignet. Die Frage Wie steht Herr X zu dieser Dame Y? Wenn ich die 9 er Legung nehme, soll ich eine Karte rauslegen, wenn ja welche? Und deute ich wie in der großen Tafel (rechts Zukunft, links Vergangenheit usw.) Oder deute ich die 3 er Reihen?

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Caleidoskop

    Die 9er-Legung ist am besten geeignet.
    Du legst den Herrn heraus und stellst die Frage. Du definierst dabei die Dame als die fragliche Frau.
    Wenn sie in der 9er-Legung nicht auftaucht, legst du solange die Karten beliebig aus, bis die Dame kommt. Damit siehst du recht deutlich wie die Lage sich darstellt.

    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  3. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Ich würde die 9er Legung nehmen, allerdings würde ich keine Karte herauslegen.
    Ich deute es einfach ohne die Zukunft/Vergangenheit Richtung. ;)

    Liebe Grüße
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    :thumbup:


    oder tarot die beziehungslegung......
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Wie Yv sagt, entweder die Neuner (Herauslegen ist Geschmackssache) oder dieses System, welches eigentlich im Tarot angesiedelt ist, für andere Kartenarten bestimmt aber auch geeignet.
    http://www.feuerfunke.de/_htm/tut/lhtm/ls_beziehungsspiel.htm


    Viele Grüße
    Winnipeg
     
  6. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Bin ein Fan von der 9ner (lege nie eine Karte raus). Eine kleiner 3er -Legung tuts manchmal auch, allerdings eher ereignisorientiert.
    Wenn ich mit der 9ne rnicht weiterkomme, das große Blatt oder eine neu formulierte Frage :)
     
  7. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.516
    Werbung:
    es gibt noch eine Legung mit dem Namen Beziehungsspiel

    hier der Link:

    http://www.esoterikforum.at/threads/168786

    vllt. hilft das ja weiter :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen