1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Karte(n) für YOGA?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ailette, 9. Juni 2006.

  1. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hallo!

    Welche Karte oder Karten deutet ihr
    für Yoga?

    ich freue mich schon auf Antworten...
    Danke im Voraus,
    Ailette
     
  2. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    also so ganz spontan würd ich schlange+kreuz+baum nehmen.
    denn yoga hat ja sehr viel mit übungen durch die wirbelsäule zu tun.
    und die wirbelsäule hat ne S form.daher die schlange,und das kreuz für rücken,und der baum,steht für die gesundheit.

    obwohl ich finde das kreuz+schlange auf eine krümmung hindeutet oder auf eine schiefe wirbelsäule.
     
  3. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo Ailette,

    für das körperbetonte Hatha-Yoga nehme ich Schiff + Sterne + Haus.
    Schiff (Reise) und Sterne (Spiritualiät) in Kombination gedeutet als Meditation plus die Karte Haus für den eigenen Körper. Für die geistigen Formen von Yoga würde ich das Haus dann entsprechend weglassen.

    Die Kombi von Gusti finde ich übrigens auch sehr einleuchtend und aussagekräftig, es gibt ja immer mehrere Möglichkeiten.

    Liebe Grüße, Naike
     
  4. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hallo Gusti! Hallo Naike!

    eure Antworten sind interessant!
    Das Kreuz zu nehmen finde ich daher auch gut, weil ich schon als Kind
    Yoga-Übungen machte (ganz unbewusst, ohne dass ich sie gelehrt bekam),
    so scheint mir das eine "Karma"-Sache zu sein, und das Kreuz wäre dann
    doppelt passend.
    Das Schiff in Kombination mit den Sternen finde ich sehr schön.

    Ich glaube ich mache wieder mal den Fehler eine definitive und absolute
    Kombination zu suchen. Es mag wohl auch hier immer Abweichungen geben,
    besonders auch, je nachdem welche Art von Yoga ich gerade praktiziere..?

    DANKE für eure Antworten
    und ich bin nach wie vor offen für weitere Impulse...

    Ailette
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen