1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Karte als Personenkarte?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von keine, 26. Juni 2007.

  1. keine

    keine Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    121
    Werbung:
    Ich hab jetzt zum ersten mal ein großes Kartenbild gemacht. Dabei geht es um meinen Ex und eine Frau die er kennen gelernt hat. Er hat viel Kontakt, wobei er aber nicht mit ihr zusammen ist. Hab die Karten befragt wie das denn weiter geht mit denen? Die Legung ist für mich selbst, also habe selbst danach gefragt, nicht er.

    Jetzt weiß ich natürlich nicht ob ich selbst die Dame bin oder die andere? Bei der Legung liegen Dame und Herr zusammen. In der Nähe befindet sich aber auch die Schlange.

    Ich geb euch mal die Legung, vielleicht kommts ja auch drauf an was man daraus liest, um die PK zu bestimmen.

    Bär-Schiff-Klee-Sterne-Blumen-Sarg-Herz-Fuchs-Kind
    Anker-Brief-Lilie-Kreuz-Ring-Dame-Herr-Mäuse-Wege
    Berg-Buch-Schlüssel-Hund-Schlange-Reiter-Haus-Rute-Sense
    Sonne-Eulen-Fische-Wolken-Baum-Park-Turm-Hund-Störche

    Brauch jetzt keine ausführliche Deutung, nur ein paar Hinweise und die Position der PK. Ansonsten würd ichs erst mal selbst versuchen.
     
  2. Schneekoenigin

    Schneekoenigin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2007
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Frankfurt
    guten morgen keine,

    in deiner tafel bist du immer die 29, du bist die fragestellerin!
    für mich ist dein ex die wolke und seine freundin die schlange aber da hat jeder sein eigenes system *zwinker.

    lg
    schneekönigin
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Keine

    Das kommt nicht ganz klar rüber für wen du nun gefragt hast? Wenn Du für dich persönlich gelegt hast mit der Fragestellung – z.B. „Wie entwickelt sich mein Leben. . .?“ – dann bist du die Dame – da Hauptperson.
    War jedoch die Fragestellung – „Wie geht es mit dem Herrn und seiner Freundin weiter?“ – bist du die Schlange – denn du hast dich ja dann gedanklich auf den Herrn gestellt.
    Ich kann Deinen Wunsch sehr gut verstehen, etwas mehr über die Perspektiven zum Ex zu erfahren, aber wäre es nicht besser darüber nachzudenken, was den Herrn veranlasst haben könnte, diesen Weg zu gehen.

    Warum hast du einen Mann bekommen, der sich nach einer gewissen Zeit von dir abwendet? Welche Ausstrahlung hast du, damit das geschehen kann? Wo liegt das eigentliche Thema? Wer zieht hier eigentlich die Fäden?

    Wenn du dir die Legung genauer anschaust ist Liebe, Partnerschaft, Herr, Dame und Schlange miteinander verbunden – aber auch mit Fuchs Sarg Maus.

    Wenn du also die Frage nach dem „Warum“ stellst, wäre es hilfreich die Legung von einer höheren Warte zu betrachten. Du bist der Mittelpunkt in deinem Leben!

    Wünsche dir einen sonnigen Tag!

    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen