1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Welche Bedeutung hat eine Amsel die dauernd am grab sitzt?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von kleinerstern18, 4. Dezember 2008.

  1. kleinerstern18

    kleinerstern18 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    nähe aachens
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben..
    mich interessiert da mal eine frage...seitdem meine Oma verstorben ist sitzt jedesmal wenn ich an ihrem grab bin eine amsel auf einem baum...dazu gibts eine kleine geschichte...früher als meine oma noch lebte,redete ich als kind immer mit diesem baum der auf dem friedhof stand.muss wohl dazu sagen das dieses grab ein doppelgrab ist auf dem meine oma später neben meinem opa begraben wurde...laut meiner eltern hab ich dem baum immer meine sorgen und meine ängste erzählt..mich wundert es doch sehr das immer wieder diese amsel aufgetaucht ist...und anscheined werden wir auch durch eine amsel immer an irgendwas erinnert..mein vater verkaufte damals ein motorrad über ebay..mit dem fuhr er damals in der todesnacht zu meiner oma und seit diesem erlebnis machte ihm das fahren auf dieser maschine keinen spaß mehr...der käufer wohnte im amselweg..dann tauchen seit kurzem immer wieder amseln auf die vorher eigentlich nicht da waren...kmischerweise sind die auch super zutraulich...was soll ich diesen sachen an bedeutung beimessen?...ich hoffe ihr wisst einen rat..:danke:
     
  2. Nightbird

    Nightbird Guest

    Mal wieder ein wenig seltsam.

    http://krafttiere.com/amsel.html
     
  3. kleinerstern18

    kleinerstern18 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    nähe aachens
    Ach du lieber gott...jetzt bin ich leicht geschockt..genau diese kontakte versuche ich herzustellen und ich bin auf der suche nach ..ja wie soll ich sagen..mir selbst :D zumindest weiß ich das in mir was schlummert...ich spür das halt einfach..dann is es ja schon mal gut das ich diese kleine zeichen nicht einfach als zufall abgewertet hab...nur schade das ich richtig ungeduldig bin..in meiner familie..väterlicher seits (also auch meine oma) konnten alle entweder hellsehen oder hellfühlen...und bei mir schauts ganz danach aus als würd da bald was dickes auf mich zukommen...jetzt freu ich mich :D dankeschön
     
  4. Nightbird

    Nightbird Guest

    Amseln kommen dann ja nicht in Frage, die sind ja an für sich recht dünn.
    Vielleicht ein dicker Biber kurz vor dem Winterschlaf.
     
  5. kleinerstern18

    kleinerstern18 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    nähe aachens
    ach du :D dann kommt halt was dünnes auf mich zu..auf jeden fall mess ich dem was bei :D danke für deine antwort:)
     
  6. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Ob dick, ob dünn
    Ich seh den Sinn dadrünn?

    ^_^
     
  7. kleinerstern18

    kleinerstern18 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    nähe aachens
    dank dir ja:D geeenau
     
  8. Nightbird

    Nightbird Guest

    Wenn das mal kein dickes Ende gibt. :schnl:

    So. Nun aber genug der schlechten Scherze.
     
  9. kleinerstern18

    kleinerstern18 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    nähe aachens
    Werbung:
    :lachen::lachen: ich werd dich informieren :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen