1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

welche bachblüten bei kleinkindern?

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von diemondkinder, 19. April 2005.

  1. diemondkinder

    diemondkinder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    im juli erwarte ich wieder nachwuchs (ein mädchen) :) .

    ich befürchte dass der "grosse" bruder, der zu diesem zeitpunkt ca. 1 3/4 j. alt ist, verlustängste und eifersuchtsgefühle entwickeln wird (ist ein sog. mama-bub).

    welche BB - walnut ist mir schon empfohlen worden und wird sicherlich zur anwendung kommen - kann dem brüderchen helfen mit der neuen lebenssituation fertig zu werden?

    beim durchschmökern meines BB-buches vermute ich auch dass holly oder eventuell cherry plum geeignet wären - oder?



    vielen dank für antworten im voraus....

    lg, ein mondkind (von 5en)
     
  2. Funny

    Funny Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    77
    Hallo Mondkind, du solltest wenn dein Kind auf die Welt kommtsolltest du erst mal deinen Großen beobachten wie er sich verhält, und dann entscheide welche Blüten du ihm geben willst.
    Vielleicht steckt er es aber auch viel besser weg, als du denkst, wenn nicht, hier einige Vorschläge
    Beech:für mehr Toleranz dem jüngeren Kind gegenüber
    Heather: gegen das Bedürfnis, weiterhin im Mittelpunkt stehen zu wollen.
    Holly: gegen die negativen ,aggressiven Gefühle
    Star of Bethlehem:als Seelentröster gegen die erlittenen Zuwendungsverluste
    Sweet Chestnut:gegen die Traurigkeit und Verzweiflung
    Willow: gegen die Verbitterung zurückgesetzt zu werden
    Nicht vergessen solltest du, in das erste Badewassers des Neugeborenen, die Blüten Star of Bethlehem gegen den Geburtsschock und Walnut für den Eintritt in eine neue Lebensphase zu geben.
    Alles Gute für die bevorstehende Geburt.
    LG Funny
     
  3. diemondkinder

    diemondkinder Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    :danke:

    danke auch für den tip beim ersten bad des neugeborenen o. a. BB dazuzugeben....

    lg, das mondkind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen