1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

weizen und roggen unverträglichkeit

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von EvaM, 9. Oktober 2012.

  1. EvaM

    EvaM Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    bezirk st.pölten
    Werbung:
    soll keinen weizen und roggen essen. hat jemand tips oder rezepte ohne weizen und roggen?
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Dinkel statt Weizen/Roggen, Ei oder Wasser um das Gebäck zu binden.
    Unverträglichkeiten brauchen eine Auszeit von den auslösenden Stoffen, mit etwas Glück ist sie dann nach einiger Zeit (mindestens Monate) weg.

    Fasten soll angeblich helfen, da entzündliche Reaktionen Energie brauchen, die beim Fasten nicht zur Verfügung gestellt wird.

    Ich würde dann auch Schokolade, Tomaten und Südfrüchte weglassen.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Wie wäre es mit Problem lösen anstatt sich einzuschränken? *nurmalsofrag* :)
     
  4. EvaM

    EvaM Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    bezirk st.pölten
    Ich versuche ja zu fasten :schmoll::schmoll: aber ich schaffs nicht
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Gar nichts essen ist recht einfach. Man führt intensiv ab, an zwei aufeinander folgenden Tagen durch Trinken einer Glaubersalz-Lösung oder Darmspülung mit warmem Wasser, dazu einen Irrigator aus der Apotheke verwenden.
    Man trinkt dann viel und hat kaum Hungergefühl. Eine Woche oder 10 Tage sind schnell geschafft und man fühlt sich dabei recht wohl, man sollte sich dann auch mäßig bewegen, vielleicht etwas Wandern.
    Mit viel Wasser und einer leichten Gemüsebrühe 1x täglich kommt man ganz gut zurecht.
    Ärzte meinen, man sollte sich vorher durchchecken lassen, ob man momentan gesundheitlich zum Fasten geeignet ist.
     
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.880
    Werbung:
    fleisch, fisch, salat, gemüse, obst, joghurt, nüsse, curry, zimt, sojasauce, ei, pepperoni, zitronensaft ... und und und.... anbraten, dünsten, suppe simmern - knuspriges mit weichem, saftiges mit festem essen. warmes mit kaltem wechseln. guten!
     
  7. MediCora

    MediCora Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2012
    Beiträge:
    634
    Ort:
    Wenn du Rezepte suchst, ich kann dir da chefkoch.de sehr empfehlen da kannst du genau auswählen was nicht enthalten sein darf. Ich habe selbst eine Unerverträglichkeit gegen Roggen, doch bei mir ist es nicht so arg dass es sich auswirkt.
    Alles Gute!
     
  8. MediCora

    MediCora Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2012
    Beiträge:
    634
    Ort:

    Also, als ich eine Darmspiegelung hatte und die 2 Tage nur flüssiges zu mir nehmen musste... das war sehr sehr hart. Alle rund um mich durften essen... nur ich nicht. Ist viell. stressfreier wenn man das in seinem Urlaub zu hause macht. Aber durch das viele Trinken wurde das Hungergefühl auhc nicht eingedämmt. Ich musste 5 Liter Glaubersalz trinken und 3 Liter Apfelsaft hatte ich dazu... und das in 12 Stunden. *kotz*
     
  9. vergessen

    vergessen Guest

    Ist das überhaupt gesund? Kann ich ja fast gar nicht glauben, mal eben 8 Liter.

    Ich hab von anderen was von 3 (bis 4) Liter gelesen.

    Bei wikipedia steht:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Koloskopie
     
  10. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    Werbung:
    dinkel , hafer ,hirse , reis , buchweizen ,amaranth , polenta , quinoa

    gekocht pikant oder süss.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen