1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weißer Boden?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Loop, 30. November 2008.

  1. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!

    Ich möchte mir gerne einen weißen Boden machen, Laminat.
    Gefällt mir voll gut, schon lange.

    Jetzt raten mir aber alle davon ab, weil der nicht trittsicher ist und auch schnell dreckig wird.
    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit weißen Böden?
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    dunkler Schmutz sehr sichtbar auf weißem Boden
    wenn hartnäckiger Schmutz >> dann sehr ärgerlich-machend im Putzversuch


    nein ehrlich, also da kommt es 100% auf die Qualität an (und das korreliert leider/zumGlück nicht immer mit dem Preis). Ob der dann handhabbar ist oder ein Schicksalsschlag kann dir kaum jemand sagen. Es ist ein Risiko. Ich versuche es immer einzudämmen indem ich im Internet nach TESTBERICHTEN suche. Aber selbst das funktioniert nicht wirklich.

    Die Karten legen?
     
  3. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Ich hatte 15 Jahre lang einen schneeweissen Marmorboden im Wohnbereich und im Vorzimmer weiße Keramikfliesen.

    Es ist machbar, wenn Du auf dem Hauptdurchgangsbereich einen Läufer auflegst, denn bei mir war mit der Zeit eine bräunlich verfärbte "Laufspur" im Boden.

    Klar, im Garten war die Sandkiste, die Kids liefen ein und aus, irgendwann war der Boden dort "abgeschmirgelt" und nicht mehr schneeweiß.

    Ich musste ihn immer mit dem Dampfreiniger bearbeiten, dann war er wieder weiß. Hielt allerdings nicht lange an, denn in diesem Bereich war der Boden eben schon aufgerauht und besonders anfällig.

    Die anderen Teile des Bodens waren nach 15 Jahren wie neu und noch immer schön weiß und glänzend. Wenn ich heute nochmal einen weißen Boden hätte, würde ich diese Haupt-Strecke eben schützen. Denn schön war das schon, der weiße Boden.:)

    Liebe Grüße
    Suena
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke!
    Dann schau ich mir die verschiedenen Angebote mal an.
    Bei Ikea z.b. gibt es einen weißen.
    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen