1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiße Ratte vor Ertrinken gerettet

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MyraLuna, 4. April 2016.

  1. MyraLuna

    MyraLuna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe letzte Nacht geträumt, dass ich eine weiße Ratte vor dem Ertrinken aus einem Fluss gerettet habe.
    Danach ist sie mir überall hin gefolgt. Ich wollte das nicht, da ich Ratten echt ekelhaft finde, allerdings konnte ich sie auch nicht sterben lassen und wollte ihr auch keine Gewalt antun, damit sie aufhört mich zu verfolgen.

    Sie war einfach anhänglich, aber nicht böse.
    Irgendwann bin ich dann in mein Elternhaus gegangen (in dem ich heute nicht mehr wohne) und schlug ihr die Tür vor der Nase zu.

    Dann bin ich aufgewacht.


    Was könnte das bedeuten? Zumal es meines Wissens nach keine weißen Ratten gibt...oder?


    Danke im Voraus.
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    http://farbratten.com/eine-albino-ratte-hat-zu-unrecht-einen-schlechten-ruf/
     
  3. MyraLuna

    MyraLuna Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Hello,

    wäre vielleicht noch jemand so nett und würde deuten? Es interessiert mich wirklich sehr.

    Grüße
     
  4. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    Hallo,

    Ich denke, die Ratte steht für etwas/jemanden, den du nicht magst, vor dem du flüchtet, dich abgrenzen willst, den du aber auch nicht so direkt verletzen willst.

    Dass sie weiss (=unschuldig ) ist steht meiner Ansicht nach für ihre guten Absichten. Dennoch willst du dich davor abgrenzen.
     
  5. johsea

    johsea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Ratten sind Nagetiere. Sie stehen im Traum wie auch Mäuse für etwas, das in uns nagt. Also für etwas, das uns Sorgen macht.
    Mäuse stehen für kleine Sorgen, Ratten für größere.
    Eine weiße Ratte zeigt, daß du diese Sorge für gut hältst und glaubst, daß es gut ist, sie zu haben.
    Darum auch die Rettung der Ratte.
    Vermutlich gibt es für dich gar keinen echten Grund mehr, eine bestimmte Sorge aufrecht zu erhalten. Aber du tust es offenbar trotzdem?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen