1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weisse Magie und Pentagramm als Schutz

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Grimoire, 9. Juli 2008.

  1. Grimoire

    Grimoire Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Ich beschäftige mich seit längeren sehr intensiv mit der weissen Magie.Seitdem sehe ich die Welt mit anderen Augen.Es passieren auch sehr viele Positive Sachen in meinem Leben,meine Träume werden wahr.Ich habe mir sogar ein Pentagramm gekauft und ich finde dass es alles noch mehr zum positiven verstärkt.Habe viele interessante Bücher zu Hause mit denen man sehr gut arbeiten kann.Ich suche Kontakte damit ich Infoaustausch machen kann.lg Grimoire:zauberer1
     
  2. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    sagt die das gesetzt des ausgleichs was?

    zum zweiten dürfeten "gekaufte" symbole mehr was für den händler als für den käufer sein.

    zum anderen hat das pentagramm nix mit "schutz" zu tun
    du könntest praktisch jedes DIR beliebige symbol mit diesen "qualitäten" "laden" - dieses ist dann aber mehr placebo also auslöser - sozusagen eine psychologische und magnetische krücke.



    wo vor eigentlich schützen????
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    nein, natürlich nicht, genau so wenig wie es mit dem Athanor zu tun hat, oder dem Goldenen Schnitt oder mit Phytagoras oder dem Kern eines Apfels :ironie:
     
  4. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    mir sind zuschreibungen etc blabla bekannt ...
     
  5. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    sind sie das? na dann erzähl mal bla bla bla
     
  6. Rose76

    Rose76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pentagramm
     
  7. Laras

    Laras Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Österreich
    Mit so einem Namen wie deiner ist "Grimoire" ... müssest Du es eigentlich wissen, dass man Pentagramme auch selber herstellen kann... ;) Wenn du schon der Magie eine Farbe geben möchtest!?!


    LG Laras
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Ach, kommt Leute... man kann es auch kaufen,
    besonders, wenn es einem gefällt. :umarmen:
     

  9. Manchmal ist es gut dies zu tun, um die Energien unterscheiden zu können. :)
     
  10. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Meistens ist der Name eher Ausdruck dessen was man sein möchte, weniger dessen was man ist.;)

    LG,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen