1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiße Magie - Schluß mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hasemaus, 8. November 2007.

  1. Hasemaus

    Hasemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo Ihr!

    Ich bin brandneu hier und hab da so eine Geschichte und zwar hab ich (verheiratet) mit meinem Liebhaber (ebenfalls verheiratet) Schluss gemacht.

    Doch obwohl ich ihm, also dem Ex, schon lange erklärt habe, dass ich mit meinem Mann zur Eheberatung gehe um unsere Beziehung zu retten, und ich deshalb keinen Kontakt mehr zu ihm möchte, lässt er mich nicht in Ruhe.

    Eine Bekannte hat mir geraten, mit weißer Magie eine Trennung zu vollziehen oder so. Ich befasse mich jetzt zwar seit einem Jahr mit Reiki, aber von weißer Magie hab ich sowas von überhaupt keinen Plan - kann mir da bitte jemand weiterhelfen??

    Vielen Dank schon mal!!!
     
  2. Der Yps

    Der Yps Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Weiß dein Ehemann von deinem Liebhaber ? Wenn ja dann vergiss die Magie bzw. regel es generell auf nicht magischem Wege
     
  3. Hasemaus

    Hasemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    8
    Ja, mein Mann weiß Bescheid. Aber es muss doch trotzdem irgendeinen Weg geben, einen endgültigen Schlußstrich zu ziehen. Ich hab es schon damit versucht, seine Briefe zu verbrennen, so rein symbolisch, vielleicht gibts ja in diese Richtung noch eine Möglichkeit??
     
  4. Apfelkern

    Apfelkern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    471
    Die Frage muss lauten: weiß seine Frau davon :weihna1
     
  5. Freyr

    Freyr Guest

    Irgendwie stelle ich mir das grad folgendermaßen vor:
    "Oh, eine sms."
    Wiederholt: "Wow, eine sms." Gleich mal Freundin anrufen.
    Die fragt: "Was hat er denn geschrieben?"
    Du: "Ach, eigentlich nichts weiter, nur wie es mir geht..."
    Abends daheim, sitzt der Mann mit ausgebeulten Hosen vor dem TV.
    Kommst du und sagst: "Ich habe heute schoooooon wieder eine sms, stell dir mal vor. Der läßt mich einfach nicht in Ruhe."
    Darauf Dein Mann: "Hmmmmm."
    Du: "Das ist jetzt schon die 3. sms in diesem Monat."
    Er: "Aha."

    Kommt das so in etwa hin?
    Falls ja, ist nicht die sms das Problem, sondern ihr beide in eurer Ehe seid es.
    Macht erstmal eine Beratung. Das wird vieles klären.
    Und wenn dein Ex sich dann mal wieder meldet, ist es auch gleich nicht mehr so schlimm, weil du ja dann weißt- was du willst.

    Wirklich kein Fall für Magie :zauberer1
     
  6. Hasemaus

    Hasemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Also nur zur Klarstellung: Seine Frau weiß auch davon.

    Mein Problem ist irgendwie, dass ich Angst habe doch wieder schwach zu werden, wenn er mich fortwährend "belagert". Weil er mir als Person ja doch von Anfang an gefallen hat ...

    Und noch was mit meinem Mann war ich in der Therapie und für ihn ist unsere Ehe so wieder in Ordnung. Nur ich für mich selbst vermisse gewisse Gefühle in mir für ihn - er ist so was wie ein guter Freund, aber es kribbelt hat nicht mehr so unbedingt. Aber vielleicht ist das ganz einfach nur eine "Zeiterscheinung" nach 15 gemeinsamen Jahren ...
     
  7. Freyr

    Freyr Guest

    Und was gedenkst du dagegen zu tun?
    Meinst du, mit einer Therapie wird er unattraktiver für dich?
    Ich könnte mir einige ganz herkömmliche Wege für dich vorstellen, die dir weiter helfen, wie z.B. das Glück in dir selbst zu suchen.
    Unter Schutzzauber findest du einige interessante Beiträge (such sie bitte selber heraus), die dich auf deinem Weg bestärken und dich vor äußerr Ablenkung schützen.
    Indes- gegen Gefühle kann man schwerlich an. Und mir ist auch nicht wirklich klar, warum du das willst.
    Bring Herz und Kopf wieder in Einklang. Solange sie nicht syncron arbeiten, hast du wenig Aussicht auf ein ruhiges Leben.
    Wünsche dir viel Erfolg.
    LG*
     
  8. Mark

    Mark Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Oldenburg
    Erstmal möchte ich dazu sagen das soetwas meistens von beiden seiten ausgeht und wenn du dir sicher währst das die Beziehung zu ende ist währe es mit sicherheit kein Problem mehr.

    Was Magie angeht sorgt die dafür das du ein Zeichen setzt das du dich mit deinem Beziehungsproblem auseinander setzen willst und eigentlich hast du das mit dem Brief hier ja schon getan.

    Jetz mal was Intresantes:
    War Gestern in einem Kineselogischen Vortrag über Partnerschaft und Spiritualität. Dort wurde vorgeschlagen um Patnerschaften zu Heilen so das jeder seinen eigenen Weg gehen kann und nicht so an den anderen geschweißt ist 8 zu gehen. Wobei halt der 1 Patner in dem einen Kreis der 8 steht und am anfang man selber in dem anderen Kreis der 8. Wenn kein Patner zur verfügung steht reicht auch ein Zettel mit dem Namen aus. Habe das ausgetestet und für mich ist es so das man den Kopf ein stück freier bekommt und ein Zeichen setzt das man dem Patner seinen eigenen Freiraum gewährt. Die Idee davon ist die das wir alle miteinander verbunden sind aber jeder seinen eigenen Platz auf Erden hat, wenn diese Grentze einbricht und mann sein Persönliches Feld aufgegeben hat kann man so sich und dem anderen diesen Freiraum wieder einräumen.
     
  9. Crys

    Crys Guest

    Hi,

    was ein Chaos...
    Du einen Liebhaber und verheiratet, dein Liebhaber auch verheiratet, was ist eigentlich mit euren Ehemännern/Ehefrauen? Haben die auch noch jemanden in petto?
    Und dann lässt der Böse dich noch nichtmal in Ruhe, tststs... Obwohl du ihm doch so klar erklärt hast, dass du nichts mehr willst.
    Weißt du was? Für mich stinkt deine Geschichte.
    Wenn du wirklich nicht mehr wolltest und dir in deinem Entschluss auch klar wärst, dann würde auch Ruhe einkehren. Der Typ spürt deine Unsicherheit.
    Was willst du da noch mit Magie richten??
     
  10. Hasemaus

    Hasemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo Mark vielen Dank für deinen tipp, dass werd ich sicher ausprobieren.

    Von schutzzaubern hab ich bis jetzt auch noch nie was gehört, aber frau lernt ja nie aus!

    Danke!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen