1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiss nicht ...

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Niemand, 15. Oktober 2005.

  1. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    Wenn du denkst, dann sind dein Geist und mein Geist verschieden. Wenn du alles Denken abschneidest, dann sind dein Geist und mein Geist gleich. Wenn du diesen NIcht-wissenden-Geist 100% bewahrst, du immer einfach ganz zielstrebig weitermachst - weiß nicht - dann sind dein Weiß-Nicht-Geist, mein Weiß-Nicht-Geist und der Weiß-Nicht-Geist von allen der gleiche Weiß-Nicht-Geist. Genau dieser Weiß-Nicht-Geist hat bereits alles Denken abgeschnitten. Aufzuhören zu denken ist nicht Denken. Nicht Denken ist leerer Geist.

    Der leere Geist ist vor dem Denken. Dein Geist vor dem Denken ist deine Substanz; mein Geist vor dem Denken ist meine Substanz - so ist die Substanz von allen die gleiche Substanz. Wenn du den Nicht-Wissenden-Geist 100% bewahrst, dann bist du schon das Universum und das Universum bist du. Du und alles sind eins. Das ist es, was wir den ursprünglichen Punkt nennen. Also ist der Name des ursprünglichen Punkts Nicht-Wissen. Wir sagen, dass der ursprüngliche Punkt Geist ist, oder Buddha, oder Gott, oder Natur, oder Substanz, oder das Absolute, oder Energie, oder Heiligkeit, oder Bewusstsein. Aber der wahre ursprüngliche Punkt hat keinen Namen, keine Form. Es gibt keine Rede, keine Worte, weil der ursprüngliche Punkt vor dem Denken ist. Bewahre diesen Nicht-Wissenden-Geist einfach 100% und dann sind du und alles andere bereits eins.

    Wenn du also Weiß-Nicht bewahrst, sind dann dieser Stock und du gleich oder verschieden? Verstehst du diesen Punkt?

    Asche auf Euer Haupt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen