1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

weiss nicht was ich tun soll...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von melinaeloise, 23. April 2007.

  1. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    ich bin am überlegen,welchen schritt ich wagen soll b.zw on überhaipt.
    wir sind 3 schwestern und wurden anch der geburt,von der frau die uns geboren hat weggegeben. also meine grosse schwester wuchs bei den grosseltern auf .ich und meine kleine schwetser wurden adoptiert.da wir aus der ehemlaigen DDR kommne,sind mitlerweile ale akten vernichtet,weil es über die satsie lief.meine grosse schwestwer habe ich mit 32 sehr leicht gefunden und meine kleine schwester bleibt verschwunden.angeblich wurde sie von einem arzt adoptiertt.ich müsste um sie zu suchen über tv gehen, oder einen dedektiev anheuern,was ich mir wohl kaum leisten kann.das problem ist auch ich weiss wirklich nix.kein genaues geburtsdatum,kein name nix.
    ausserdemdenke ich vielleicht wurde es ihr verschwiegen,das sie angenommen ist und ich würde ihr e welt zerstören.ich habe solche sehnsucht aber was soll ich nur tun...??? leibe grüsse melina
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Melina :liebe1:

    Es ist sehr traurig - was Du da erleben musstest...

    Wenn Du ganz feste und innig betest - bin ich mir sicher daß Du erhört wirst...

    Eines Tages werdet Ihr Euch bestimmt wiedersehen - wenn es so sein soll...

    Ich wünsche Dir - von ganzen Herzen - daß Du Deine Schwester findest...:)
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    was sagt deine große Schwester dazu?
     
  4. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    @ hallo, liebe Melina

    Wenn es wirklich Dein Herzenswunsch ist, Deine zweite Schwester auch zu finden, dann setze Dich mit dem damaligen Standesamt in Verbingung = Geburtsregister...Deine Schwester wird dort aufgeführt sein...

    Meine 2. Idee wäre, das Du Dich an das Deutsche Rote Kreuz wendest, Abteilung Suchdienst...Wer weiß, vielleicht sucht Deine Schwester Euch auch?
    Bleibt mir nur noch zu sagen, das es eine Schande ist, das diese Unterlagen der Zwangsadoptionen vernichtet wurden...Hast du überhaupt erfahren, warum ihr 3 zur Adoption frei gegeben wurdet?

    Es könnte ja sein, das Deine Mutter vielleicht an Republikflucht gedacht hat / geplant hat und sie wurde verpfiffen?

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, das Deine Suche bald beendet ist.
    Ich drücke Dich ganz doll:liebe1:

    herzlichst, Antenne
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Liebe Melinaeloise,

    wenn es dir wirklich wichtig ist, deine Schwestern zu finden, und du bereit bist dich von einem dieser trivialen TV-Kanäle vermarkten zu lassen, dann solltest du vielleicht mal versuchen dorthin Kontakt aufzunehmen.

    Ich weiß nicht, wie die Leute alle heißen, die diese tränenreich-tragischen Mittagsshows moderieren, aber jeder dieser Sender hat eine Website mit Kontaktadresse.
    Versuch es einfach, angeblich haben sie ja schon anderen Menschen dabei geholfen ihre vermissten Familienmitglieder zu finden.
    Diese Leute bekommen sicher eher Auskunft und wissen besser wo sie wen fragen müssen.

    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg bei der Suche!
    Ruhepol
     
  6. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    hallo ihr leiben.danke für die lieben worte.also ich muss da wohl mehr ausführen.die frau die uns be´geboren hat,hat keine rpubliklucht begangen.ich habe sie gefunden. so und als ich sie nach dem geburtadatum ,der klienn fragte,meinte sie kind....was weiss ich wann ihr geboren seit "schluck":::JA MEINE GROSSE SCHWSTER :: sie ist schwierig.. ziet sich auch immer zurück .kommt dann wieder.wisst ihr,wenn man sowas wie wir erlebt hat,ist das leben nicht einfach.meine grosse schwester ist .zb bei dieser frau beinahe gestorben und bei mir,wollte sie sich schwanger umbringen,was wenn ich daran denke,nicht gerade mein selbstwert fördert .*gg* galgenhumor.sorry.
    ja ich war wegen der kleinen beim standesmt und bei beim jungenamt.nein es gibt keine akten mehr.die staatsicherheit hat wirklich alles vernichttet,rotes kreuz war ich und ohne angaben können sie nix machen.ich habe im internet was bei suche reingestellt.
    ach.ich wünsche mir so sehr sie zu finden...so sehr..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen