1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiß jemand ,was das sein könnte?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Cäsar, 22. November 2008.

  1. Cäsar

    Cäsar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ödes Wien :(
    Werbung:
    Also ich bin mal hier her gekommen,weil ich etwas wissen will,weil auf einer anderen Seite wurde ich sofort als abgestempelt als Fantast,was ich für ne Frechheit halte.
    Ich hatte das schon öfter ,als ich Nachts zu Bett ging und einschlafen wollte,fühlte ich so ein komisches Gefühl,als würde etwas meine Seele aus meinem Körper zerren wollen,als würde sie jemand aus mir raus holen wollen,dann schreckte ich jedesmal danach hoch und es kam wieder und wieder so als wolle etwas oder jemand mich mitnhemen?
    So,es fühlte sich ungefähr an wie ,ja als wäre es schon so weit für mich!
    Soll dass bedeuten ,daß mir damit angedeutet werden soll von da oben,"Du hallo,deine zeit ist vorbei hier unten"???
    Kennt sich mit soetwas jemand aus,äh es war definitiv KEIN TRAUM,ich gucke KEINE HORROR Filme und ich bin völlig normal,Gott sei Dank!
    Aber danke wenn da jemand weiß was hier abgeht in meinem Schlafzimmer?
    HELP
    Grüße
    :confused: :confused: :confused:
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Es gibt immer wieder Menschen auf der Erde die verwechseln unten und oben mein und dein drinnen und drausen und vorne und hinten.
     
  3. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien
    Hallo Cäsar.

    Ausserkörperliche erfahrungen gibt es definitiv,viele brauchen ihr ganzes leben dazu in form von Meditation etc.Das gefühl zu fallen kommt mehr im Jugendalter vor solltest du "älter" sein,ist es möglich,dass dein Körper seine grenze zeigt,netter Schutzmechanismus,ansich solltest du dich weniger seltsam finden und alles als positive eigenschaft ansehen.das gehört zu dir und es ist ok so.


    LG Chris.:banane:
     
  4. nixwieweg

    nixwieweg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    10
    Und in welcher Weise hast du jetzt seine Frage beantwortet, oder ihm weitergeholfen?

    Sind das Postings um Punkte zu sammeln und dann als erfahren zu gelten?

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten! ( Ein Spruch und ich will dich damit nicht persönlich angreifen )

    Verstehe nur nicht was dieses Posting bringen soll.
     
  5. Cäsar

    Cäsar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ödes Wien :(
    Danke,aber das bringt mich irgendwie nich weiter :((( ,das was ich hatte ,fühlte sich an,als würde es zu ende gehen,as wolle mir jemand die Seele oder wie man es nennt heraus ziehen,als würde da was sein ,daß mich erwartet,aber ich habe mich in dem ich immer wieder hoch schreckte ,ich war ständig wach!,immer wieder abgeblockt.
    Ich fühle mich nicht bereit zu gehen,ich will nicht,was wollen die von mir?
    Ich bin jetzt 35,da endet doch kein Leben einfach so mir nix dir nix,oder?
    Ausserdem habe ich nichts böses getan oder so ,ich bin völlig verwirrt durch das was da abläuft,genauso gestern Nacht ,das war schon öfters,stand eine Gestalt vor meinem Kasten,schwarz bekleidet,sah eher nach einem Mantel oder Kleid aus ,aber so alt mäßig nicht von heute also unserer Zeit.
    Aber das erstere setzt mir ganz schön zu,ich traue mich kaum noch einschlafen,bleibe ja lange wach um dem zu entgehen und bin jedesmal wenn ich dann bei Tageslicht schlafen gehe nach dem aufstehen immer völlig erschöpft.
    Ich bin gesund,also habe nichts am herzen oder so oder eine andere Krankheit,dass man sagen könnte,na vielleicht bist du Todkrank und weißt es nicht,ne ne,ich lasse mich ständig untersuchen beim Hausarzt,da is nichts.
    Darum verstehe ich das nicht und nach dem aufwachen schweissgebadet und gräßliche Angst vor dem,daß das wieder passiert!
    Weiß denn niemand ob das Wesen verursachen oder Geister oder ob jemand will ,daß ich mitkomme oder so,weil so fühlt sich das an ,als ob jemand oder etwas meine Seele heraus locken will aus meinem Körper und das einschlafen wird zum Alptraum.
    Danke Leute
    Grüße
    :confused:
     
  6. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Werbung:
    Außerkörperliche Erfahrungen akzeptiere ich nur als solche, wenn sie mit
    außersinnlicher Wahrnehmung verbunden sind,
    ansonsten ist es nur ein Spaziergang im eigenen Gehirn.
     
  7. Chris39

    Chris39 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    zu erst einmal ein paar grundlegende dinge... in deiner Wohnung kann kein Geist sein, weil in der Ebene in der er sich befinden würde(sollte er dort sein), existiert deine Wohnung als Solche nicht, d.h. selbst wenn er sich direkt neben dir befinden würde, so wäre er doch viel weiter weg als der entfernteste Stern.

    Die ebenen liegen wie Schichten aufeinander, d.h. sind um dich herum tausende wenn nicht millionen nichtphysische Lebewesen, die du nur einfach nicht wahr nimmst bzw. nicht wahrnehmen kannst.

    Ein Geist, ein Mensch, oder was auch immer, kann kein einfluß auf deine Träume haben.

    So etwas wie positiv oder negativ gibt es nicht, das unterscheidest du nur so... fändest du es nich etwas.. "dumm" wenn du ein Geist wärst, zu versuchen jemand den du nich kennst das Leben schlecht zu machen? Vielleicht findest du den Vergleich lächerlich, aber wer oder was soll denn deiner Meinung nach ein Geist sein? Du hast einfach aus unverständnis, Angst vor dem Begriff, und interpretierst da was Schreckliches rein, obwohl es genauso normal sein, und andere Lebensformen(egal ob physisch oder nicht) angst vor dir haben können - und ja, auch du tauchst manchmal in ihrer Ebene ganz unbewusst auf, so wie es die Geister phänomene bei uns gibt, gibt es diese auch bei "ihnen".

    Die alpträume und das unwohlfühlen kommt von dir und deiner Empfindung, nicht von äusserlichen quellen.

    Es gibt durchaus Sensitive veranlagte Menschen, aber so klingt dein bericht nicht, eher nach Muttersorgen und Mutterschutz.

    Wenns dir hilft mach ein paar Schutzübungen, sowas findet man ja tonnenweise im Internet, aber im endeffekt bleibt es eine Kopf-Sache;).


    LG Chris.
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Hallo Cäsar, ich kann verstehen, dass du dich sorgst und regelrecht Angst vor dem Einschlafen hast. Was es nun wirklich ist, kann ich dir auch nicht sagen. Aber ich würde es auch mit Schutz versuchen und vor allem ein Gebet aus vollem Herzen sprechen, wenn es losgeht. Ist es eine negative Kraft, lässt sie sicher von dir ab. Viel Erfolg.
     
  9. nixwieweg

    nixwieweg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    10
    Wäre dann wohl am einfachsten gewesen sich gar nicht dazu zu äussern. Aber jedem das seine..

    Gruß und erledigt nixwieweg.
     
  10. Cäsar

    Cäsar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Ödes Wien :(
    Werbung:
    So,erstens ,sollte das eine Anspielung sein,Mutterbedürfnis,soll dass heissen"Na du Mamakind"???
    Erstens mal gehen mir meine Eltern auf den Nerv Zeitweise,aber egal.
    Jetzt eben ,weil du sagst ,die können unmöglich hier sein,mein Kasten klopft sich wohl alleine eines vor sich hin,wa?
    Das geht schon seit 2 Tagen so und da ist nichts kaputt oder morsch oder etwas das sich bewegen könnte,weil der steht an der Wand.
    So Nr.2 ,ich erzähle dir mal etwas das uns passiert ist:
    Eine Freundin von uns kam zu einer Bekannten auf Besuch ,wollte durch das Vorzimmer gehen ins Wohnzimmer und wurde ohne berührt worden zu sein ,durch die Luft geschleudert ,wo sie dann im Vorzimmer liegen blieb,natürlich hatte sie panische Angst und da war Niemand bei ihr im Vorzimmer oder denkst du ,ja warte sie hopst mal so alleine durch die Luft und stößt sich selber um,Blödsinn!
    Unsere Bekannte hat sie getröstet und ihr gesagt ,daß niemand ihr war tun wird,also dieses Wesen,wer immer es auch war,weißt du was die kleine danach konnte,sie hatte nach diesem Kontakt Hellseherische Fähigkeiten und Hellhörigkeit,sie konnte die Geister sehen und die ist sicher nicht krank weder bescheuert oder eine Hypochonderin!!!!!!!!
    Aber es gibt ja solche jene ,die immer eine logische Erklärung für alles suchen müssen.
    Ausserdem hatten wir früher jeden Samstag bei unserer Bekannten Kontakt mit dem Jenseits und da waren immer Verstorbene anwesend,die bei der Einspielung teilnahmen,Tonbandeinsspielung!
    Dann hatten wir eine andere Freundin,die wir eben durch unsere Bekannte kennen lernten und die war in der Lage oder besser gesagt hatte die Gabe ,bei jedem in die Vergangenheit sehen zu können und so erfuhr ich etwas von meinem vorigen Leben,sie meinte nur"Sie sehe mich im vorigen Jahrhundert irgendwo in der Wiener Hofburg",falls die einer kennt!?!
    Nur sie konnte eben nicht zuordnen wer ich war und übrigens ihre kleine Tochter ,die erst cirka 7 Jahre alt war,hatte auch diese Fähigkeiten,weil sie uns erzählte,die kleine hatte schon öfter mal gesagt"Mutti ich sehe Opa",also willst du mir erzählen"Das Kind hat ne rege Fantasie oder wie,Niemals!
    M,das is unsere Bekannte,hat ausserdem genügend Tonbänder auf denen ausreichend Beweise zu hören sind,das die Toten uns aufsuchen können,5 Leute zugleich können sich keine Stimmen auf einem Tonband einbilden,schon gar nicht wenn alle das selbe hören und die Stimme sehr deutlich hörbar war!
    So.
    Grüße
    :nono:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen