1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weiß jemand in welchem Zusammenhang Oberbauchschmerzen mit Astralreisen stehen?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Zauntänzer, 26. Juli 2009.

  1. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Monroe - die meisten hier kennen ihn wohl - er beschäftig sich schon sein Leben lang mit der Erforschung von Astralreisen - er hatte starke Schmerzen im linken Oberbauch, kurz bevor er zum ersten mal eine Astralreise erlebte!
    Meine erste Astralreise fand ebenfalls nach Schmerzen im linken Oberbauch statt! Zufall? Befindet sich dort irgendein bestimmtes Chakra?
     
  2. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo Zauntänzer,

    im Oberbauch befindet sich neben dem 3. Hauptchakra auch das Milzchakra welches mit dem Reperkussionsband für die Astralkörper verbunden ist... ein gestörtes Milzchakra ist für derartige schmerzen auch verantwortlich...diese Schmerzen beruhen auf Resonanzen mit "Wesen mit Bewusstsein" welches ( das Bewusstsein) von Leid geprägt ist...

    ein geschwächtes Milzchakra , welches zB schon mit solchen energien belegt ist, reagiert dann so, eberdso wenn energiefpormen aus eigener Milzenergie gebildet werden

    deine Aufgabe ist es nun dieses Chakra zu Reinigen und zu reparieren... die Techniken dafür solltest du vor der ersten Reise schon erlernt haben.. halte dich am besten von Fremdenergien solcher Art fern...

    noch ein Hinweis das Milzchakra reagiert auf Zucker (negativ) und fett (positiv ) dh mann kann damit kurzzeitig energien von aussen kontrollieren aber auch nur kurzzeitig, Kardamon hilft da auch.. zur Kontrolle

    viel Erfolg und pass schön auf immer !
    Ron
     
  3. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Danke!
    Das war sehr interessant!
     
  4. daclum

    daclum Guest

    Das Milzchakra ist das Zentrum des ätherischen Körpers. Dort tritt das Leben der Sonne in unseren Organismus ein. Der Buchstabe „B“ gehört diesem Chakra an.
    Das Leberchakra ist das Zentrum des astral Körper und die Buchstabe A als Mantra.
    nun kann es sein das diese zwei chakras deine empfindung beeinflussen in Oberbauchbereich ?
    wenn ja, dann ist eine chakra zu schwach oder unrein.
     
  5. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    Die Astralreise abbrechen und normal leben würd ich dir empfehlen
     
  6. daclum

    daclum Guest

    Werbung:
    :beer3: gute idee...
     
  7. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    ja Prost dann mal :D

    sag mal daclum, weistt du noch mehr über das Milzchakra und die anderen Nebenchakren... ich hab zu Beginn hier mal darüber n Thread gestartet jedoch kamen da kaum neue Infos... naja war wohl ok was ich schrieb oben ?
    s war aus eigener Erfahrung

    würd mich da über jede neue info freuen ggf auch PN wg Links und so...

    danke Ron

    schau mal hier: http://www.esoterikforum.at/threads/106267
     
  8. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    na echt jetzt.. nun hat er aber n Hinweis ( durch die Schmerzen ) bekommen das was nicht rund läuft... ist ne menge wert sowas...denke ich
     
  9. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Glücklicherweise hatte ich ja nur dieses eine mal Schmerzen im linken Oberbauch. Vorher nicht und danach auch nicht wieder. Ich erinnerte mich an diese Schmerzen erst wieder, als ich ein e-book über Monroes Geschichte las und fand es dann seltsam, dass er bei seiner ersten Astralreise auch diese Schmerzen hatte!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen