1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weisheitszähne

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Goldklang))), 2. Dezember 2004.

  1. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Hallo, hab da mal eine Frage,

    bei mir haben die Weisheitszähne fast keinen Platz, 2 davon muss ich mir demnächst reißen lassen (hab ein bisschen Angst, da sie so schwer zu erreichen sind und ich nur hoffe, dass mir der Zahnarzt nicht mein Kiefer ausrenkt. Was könnte da die seelische "Ursache" sein?
    Jedes Problem hat ja auch zum Teil eine seelische Ursache. Warum ist mein Kiefer zu klein um für alle Zähne Platz zu haben? Oder was bedeuten große und kleine Zähne? :kuss1: :cry: :bwaah:

    Freue mich auf Antworten!
     
  2. amarand

    amarand Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Nördl. Waldviertel, Niederösterreich
    hallo, schau mal hier: http://www.puramaryam.de/heilwaswo.html#zahn
     
  3. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Vorerst herzlichen Dank für deine Antwort!!!!
    Jetzt muss ich mir da selber einen Reim draus machen. :weihnacht :cry2: :D

    Zähne - Zähne hängen mit Entscheidungen zusammen, aber jeder Zahn entspricht auch bestimmten Organen bzw. Körperregionen, und die jeweiligen Energiebelastungen und dadurch bedingte Erkrankungen entsprechen sich und beeinflussen sich gegenseitig negativ. Zähne haben aber auch mit Willenskraft zu tun, und wenn wir die 'Zähne zeigen', z.B. beim Lächeln, offenbaren wir diese Willenskraft - Tiere tun das ganz bewusst als Strategie, um dem Feind zu zeigen, wie entschlossen sie zur Verteidigung sind. Auch Menschen wenden diese Strategie manchmal - bewusst oder unbewusst - an. Wenn die Zähne fehlen, bedeutet das nicht zwingend, dass nun keine Willenskraft mehr besteht - es kann dies zeigen, aber es kann auch, und das ist die Erfüllung des Alterns, das Aufgeben der Willenskraft um der SELBSTHINGABE willen bedeuten: der HINGABE zu GOTT, für die wir unseren eigenen Willen aufgeben und sagen: DEIN WILLE SEI MEIN WILLE. Bei alten Tieren kann es bedeuten, dass sie sich nicht mehr verteidigen, nicht mehr kämpfen, sondern bereit sind, zu gehen.
    Zahnprothesen verändern die Bedeutung nur unwesentlich, sie spiegeln aber auch die vorhandene Willenskraft.
    Metall, auch Gold und Titan, sowie Amalgam im Mund bewirken eine Unterbrechung der Energie- und Gehirnströme vom und zum Kopf mit allen Nachteilen, wie mangelnde Klarheit, Verwirrung, schlechtes Erinnerungsvermögen, Blockierungen, Energie-Stau...
    Zahnstein bildet sich, wenn wir viel Aggressivität in uns haben.


    Könnte das heißen, meine Willenskraft ist gefangen und kann nicht durchbrechen? Nur mit äußerer Hilfe = Zange und Zahnarzt!
    Welche Körperregion und Organ könnte den Weisheitszähnen entsprechen?
    Oder ich bin in meinen Entscheidungen eingeschränkt?
    Oder soll ich mich einfach auf den Zahnarztstuhl setzen und mir denken:

    Dein Wille sei mein Wille?

    Fragen über Fragen.

    Aber ich danke dir nochmals, sehhhhhhr herzlich! :kuss1:
     
  4. Branwen

    Branwen Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Graz
    Hallo Silberklang,
    ich hab anscheinend eine ähnliche Lernaufgabe wie du, hab nämlich auch das Problem mit den Weisheitszähnen. Bei mir ist einer ganz umgekippt und liegt waagrecht im Kiefer - das weiß ich eh schon seit längerem und grübel auch immer mal wieder nach, was dieser Zahn mit wohl sagen will...leider bin ich auf keine Lösung gekommen und jetzt is auch fast zu spät, am Montag wird er nämlich rausoperiert.
    Aber danke, dass du die Erklärung, die du über die Zähne gefunden hast, gepostet hast, werd mir das auch noch mal durch den Kopf gehen lassen..vielleicht komm ich ja noch auf eine für mich schlüssige Bedeutung.
    Obwohl wie gesagt, am Montag kommt der Zahn ja raus...bbrrr...fürcht mi schon...am liebsten würd i :escape:
    Auf alle Fälle wünsch ich uns beiden, dass die OP halb so schlimm wird und wir was daraus lernen!
     
  5. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Bei mir hat auch einer die Richtung verfehlt - brrrrrrrr -

    Ja sag mal, was sollen wir den da wohl lernen?

    Die Aggression (oder die Weisheit, hi hi hi) strebt nach innen Richtung Kopf - Verstand.
    Wir lassen der Aggression vielleicht zu wenig Platz und denken sie hätte nichts bei uns verloren?
    Na, spätestens, wenn wir beim Zahnarzt sitzen, und er uns quält, spätestens dann werden wir erkennen, das es nun Zeit ist zum :cry: :wut2: :mad: :eviltongu :nudelwalk :jump1:
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    den = denn

    PS: Ich halt dir die Daumen und halt die Ohren steif, damit sie den Zahnarzt nicht stossen und er sonst noch einen falschen zieht.

    :trost:
     
  7. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Darf ich mich euch anschließen, ebenfalls ein zu kleines Kiefer und meiner wird am Dienstag entfernt. brrrrr!!!! grrrrr!! Na ja!

    PS: Noch wichtig: Anschließend, also ein bisserl später, die Narben ausleiten lassen, könnten sich dann wieder negativ auf die Meridiane auswirken und andere Geschichten hervorbringen!
     
  8. Jeanny

    Jeanny Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    86
    hallo!

    ich hatte auch ein zu kleines kiefer und bei mir waren alle 4 weisheitszähne gleichzeitig da!! zwei mussten oben rausgeschnitten werden, trotz meiner Arzt angst (sieheThread ANGST) hab ich es geschafft. Ich bin sogar mal kurz eingenickt :sleep2: weil das alles sehr früh passierte. Mein Zahnarzt ist sehr nett und einfühlsam. Es ist garnicht so schlimm wie es sich anhört. die anderen 2 unten wurden dann gerissen vor ca. 1/2 Jahr der letzte. der zahnarzt meinte dann:jetzt wo du dich daran gewöhnt hast ist es vorbei! Wenn die Spritze nachlässt tuts ein wenig weh aber davon hab ich auch nicht viel gemerkt. Also mach dir keine Sorgen, das wird schon und wenn das ich sage hat das bedeutung..... hab ja selber viel schiss vor allem. Bachblüten würden dir sicher gut tun! Wenn du willst kann ich dir da helfen.

    Lg Jeanny
     
  9. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo
    Tja habe mich auch schon gefragt wesshalb die Weisheits-Zähne heissen. Muss wohl ein Irrtum der Wissenschaft sein. :ironie:

    Ich wünsche jedenfalls gutes gelingen der Operation.
    Gruss Roland


    N.B. Bei mir ging das nicht so einfach, ich sagte meinem Zahnarzt dannzumal, meine Zähne seien sehr stark. Er glaubte es nicht, und hatte dann eine geschlagene Stunde bis er ihn raus hatte. Na ja zu dem ging ich dann aber auch nicht mehr. So ein Grobian, und Deine Meinung nehmen sie auch nicht ernst. Aber vielleicht hat mir ja dieser Zahn doch in einer Richtung ein bisschen Weisheit gebracht......
     
  10. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Danke für eure netten Antworten!

    Und dir Tiderl auch alles Gute!
    Könntest du mir verraten, ob du die Narben selbst entstören kannst, oder du zu jemanden gehst? Hätte da auch noch andere Narben... :brav:

    Falls ich Bachblüten brauch, weiß ich jetzt auch an wem ich mich melden kann, danke Jeanny. Wenn´s soweit ist, dann bitte! :danke:

    Und Roli kann ich nur sagen, das hört sich aber gar nicht gut an - hab auch sehr große Zähne und wahrscheinlich auch lange Wurzeln.......
    Ich könnt mich selbst hypnotisieren, werd gleich mal üben gehen...... :move1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen