1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weinachtsmann............

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Eisfee62, 4. Dezember 2009.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    ....die Katholische Kirche möchte ihm abschaffen weil es ihm eigentlich gar nicht wirklich gibt oder geben darf,er ist nur aus der COLA-COLA Werbung entstanden und ahmt den NIKOLAUS nach..was meint ihr den dazu? Abschaffen oder doch leben lasen? :confused::confused::confused:
    LG
    Eisfee62
     
  2. wem nützt die Abschaffung des Weihnachtsmannes, wenn sein Bruder Santa Clouse bestehen bleibt?

    Das schaffen die Nacht
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...ach sicher findet er glaubwürdigen nachfolger....rom entscheidet!
     
  4. Xchen

    Xchen Guest

    zu mir kommt seit jeher das Christkindl.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Bei uns in Tschechien kam auch immer das CHRISTKIND,seit der Wende kommt immer häufiger der Weinachtmann.Aber ich glaube das man vielleicht einfach ALLE leben lasen sollte? Es gib verschiedene Menschen,verschiedene Geschmacksrichtungen,man muss doch nicht immer ALLES verbieten.
    LG
    Eisfee62
     
  6. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    genau, Eisfee 62, leben und leben lassen!

    und zur einstimmung:

    http://www.sundog.net/carolofthechins/flash/card.swf
     
  7. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Die katholische Kirche spinnt doch total.
    Es glauben doch so viele Kinder an den Weihnachtsmann.
    Die können den doch nicht einfach so abschaffen, nur weil es ihnen gerade in den Kram passt. So gewinnen die sicherlich keine weiteren Mitglieder für ihre Gemeinden. Totaler Schwachsinn wenn ihr mich fragt. Die werden immer verrückter. Was soll man denn zum Beispiel den Kindern erzählen, die an den Weihnachtsmann glauben, wenn er von der Kirche einfach so abschafft?
     
  8. Xchen

    Xchen Guest

    Die Katholische Kirche hat sich auch nicht überlegt, was sie mir antut, indem sie mir mein Christkindl streicht :schmoll:
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    :danke::danke::D:D:D:weihna1:weihna1
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.289
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Die sollen mal ihre Kirche im Dorf lassen und den Weihnachtsmann allen Kindern einen Tag im Jahr gönnen......:)




    Meine letzte Begegnung mit dem Weihnachtsmann lief lt. den Erzählungen meiner Eltern wie folgt ab:

    Frage Weihnachtsmann an mich: "Warst du denn auch immer brav?"

    Antwort: "Jaaaaaaaa!"

    Weihnachtsmann: "Ich hab aber gehört, dass du deinen Eltern gegenüber manchmal etwas frech wirst".

    Ich: "Neeeeiiiiin! Das bin ich nie. Geh mal rüber über die Straße zu Petra, die ist gaaaaanz frech, da bist du vermutlich in die falsche Tür geraten"...

    Weihnachtsmann: "Da soll ich also die Rute der Petra bringen"?

    Ich: "Ja, und auch gleich tüchtig benutzen"....:D


    Als der Weihnachtsmann gegangen war, fragte ich meine Mutter, warum denn der Weihnachtsmann keine eigenen Schuhe hätte. Meine Mutter antwortete: "Aber ja doch, er hatte doch Schuhe angehabt".
    Meine Antwort: "Nein, er hatte die Schuhe vom Günther an" (Einem Nachbarn von uns). "Na ja, vielleicht wollte der Günther dem Weihnachtsmann auch ein Geschenk machen und hat ihm seine Schuhe gegeben?"

    Liebe Eltern: Achtet bitte darauf, dass der Weihnachtsmann bitteschön eigene Schuhe hat. Kinder sehen alles!!:D


    LG
    Juppi
     

Diese Seite empfehlen