1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weihrauchgeruch

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Melli007, 12. November 2012.

  1. Melli007

    Melli007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe eine ganz dringende frage.
    In der Wohnung von meiner Freundin und mir riecht es seit ein paar tagen nach Weihrauch. Zuerst nur der Flur und heute roch auch die Küche danach.Es ist nicht die ganze zeit danach am riechen.Der geruch kommt und geht plötzlich.Wir wohnung jetzt seit Februar in dieser Wohung.
    Meine Freundin ist vor 2-3 Wochen ungefähr mit Weihrauch durch jedes zimmer gegangen um die wohnung "frei" von bösen geistern zu machen.Sagt man wohl so? der geruch von diesem Weihrauch war nach ein paar stunden auch weg...Aber jetzt seit ein paar tagen ist dieser Geruch plötzlich da?wie kann das kommen? Meine Freundin riecht es sowohl auch ich. Was kann das bedeuten?
    Hoffe jemand kann mir weiter helfen.

    LG Melli
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Beim Räuchern ist der Geruch intensiv. Daher hat man den Eindruck dass er schnell wieder weg ist, weil man zum Vergleich das Räuchern selbst hat.
    Wenn ihr euch dann längere Zeit wo anders aufhaltet und wieder zurück kommt, dann könnt ihr den Geruch wieder wahrnehmen, das gewissermaßen die Nase frei ist von diesem Duft.
    Ist bei Parfum auch so. Man gewöhnt sich schnell daran.
    So wie ich das sehe ist das eine ganz "normale" sinnliche Wahrnehmung. :rolleyes:
     
  3. Melli007

    Melli007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    3
    :) also soooo lange waren wir nicht weg....der geruch war ja schon nach einiger zeit weg...also am gleichen tag. Und jetzt nach 2-3 wochen riecht halt plötzlich nur der flur und küche nach.Es wird mehrmals am tag gelüftet.Das verstehe ich halt nicht.habe mich deswegen hier extra angemeldet,weil es schon sehr merkwürdig ist.
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Vielleicht räuchert einer der Nachbarn und es zieht zu euch rüber?

    LG
    Any
     
  5. naninia

    naninia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    191
    hallo,
    habe auch schon an mehreren stellen weihrauch gerochen :)
    waren aber immer dieselben stellen auf "öffentliche flächen": tiefgarage, gewerbegebiet, stadtteil mit öffentlichen einrichtungen und "vornehmen" geschäften.
    das komische: nur ich rieche das, die anderen nicht, die ich danach gefragt habe :confused:
    auch habe ich einmal im winter mitten auf einem 2-teiligen zebrastreifen (das heißt mindestens 20m zum überqueren) (obwohl munterseelen alleine) auf einmal einen sehr intensiven rosenduft vernommen.

    ich genieße es - auch wenn es keine (rationale) erklärung dafür gibt (oder ich noch keine gefunden habe):) - vielleicht ändert sich das ja....
     
  6. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Das rationale wäre: Dies sind öffentliche Flächen und vielleicht steht irgendwo eine Weihrauchpflanze.

    Aber ich glaube eher an Lichtwesen die uns besuchen und manche sehen Sie, die anderen hören Sie, die anderen schmecken Sie und wieder andere riechen Sie.

    Jeder Mensch nimmt andere Wesen auf der Energieebene anders wahr...
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    vielleicht meldet sich ein engel ,eventuell der schutzengel und weil ihr ihn sonst nicht wahrnehmt,kommt der geruch.
     
  8. Lemniskate

    Lemniskate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    3
    Hallo Melli

    Abgesehen von rationalen Erklärungen (bei mir hängt der Weihrauch auch gerne mal länger in den Schränken) ist das Phänomen des Hellriechens bekannt. Hellriechende nehmen verschiedenen Erzengeln durch verschiedene Düfte (Weihrauch = meistens Michael) wahr.

    Ansonsten: wer schlecht durchlüftete Nasen-Nebenhöhlen hat, der kann auch schon mal Wochen später Düfte wiederholt wahrnehmen.

    Also bloss keine Panik :D

    Lemniskate
     
  9. Dagmar1953

    Dagmar1953 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW
    der HL Raphael aus griechenland mit seinen gefolge das ist die kl HL IRENA und derHl NIKOLAUS Kennzeichen ihr kommen durch WEIHRAUCHGERUCH an da du bei deiner WOHNUNG die Zeromonie mit dem WEIHRAUCH ZELEBRIERT hast sieht sich der HL RAPHAEL aufgefordert ab und zu nach dem rechten zu sehen mal hin und wieder die länge seines aufenthalt liegt in seinem ermessen wurde es mir von meiner FREUNDIN erzählt sie hatte auch KONTAKT dieser ART
     
  10. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    verschiedenes räucherwerk ist für verschiedene......gut

    um zureinigen, nimmt man salbei, salbei ist eine reine pflanze, nur gut.......und "keine nebenwirkungen" dient rein zum reinigen

    nach dem durchräuchern, lüftet man sofort.......

    weihrauch ist halt schon intensiver, für energie, kraft, stärke, segnen, weihen, auch reinigung, meditation, für den astralbereich....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Rachel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.950

Diese Seite empfehlen