1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weihrauch

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von neumond, 2. Januar 2014.

  1. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Hallo, hat jemand von euch schon mal etwas von Weihrauch, grünem Weihrauch, welchen man als Saft einnehmen kann, gehört? Würde mich interessieren!
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Weihrauch ist ursprünglich Harz vom Weihrauchstrauch, einer Wüstenpflanze.

    In Gartenmärkten wird eine Grünpflanze als Weihrauch verkauft, anscheinend ist das kein geschützter Begriff.
     
  3. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.677
    Ort:
    Hessen
    hi,
    ich kenne nur indischen Weihrauch, der Vorzugsweise bei Entzündungen eingesetzt wird. Außerdem sind gerade Studien am laufen, ob der indische Weihrauch auch bei der Verkleinerung von Gehirntumoren hilft. Als Saft habe ich noch nie was gehört. Ferner solldieser Weihrauch auch sehr hilfreich sein,wenn jmd. eine Kortison Behandlung hinter sich hatte.
    lg taftan
     
  4. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    Werbung:
    saft kenne ich auch nicht, weihrauch ist ein baumharz und das wird bekanntlich fest - gibts als kapseln in der apotheke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen