1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Weihnachten im Spätsommer und Ostern im Winter?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von -Hime-, 20. Juli 2014.

  1. -Hime-

    -Hime- Guest

    Werbung:
    Hallo Forengemeinde!

    Ich wollte aus aktuellem Anlass mal diese Diskussionsrunde starten. Es beschäftigt mich schon eine ganze Weile und der aktuelle Anlass ist Werbung des Verlags Weltbild. In dieser Announce werben sie für einige Weihnachtsartikel von bis zu -60% off. Diese Aktion gilt zwar "nur" bis zum 25. Juli, aber es wirft wieder diese Fragen auf.
    Letztes Jahr habe ich hier bei mir beobachtet, wie die Supermärkte teils schon ende August (!!) die Warentische mit Preisschildern für die Weihnachtsnascherreien aufgestellt hatten. Wenige Tage darauf (nicht mal eine Woche) waren auch schon die ersten (oder wahrscheinlich eher Reste vom vorigen Jahr) Nascherreien angeboten.
    Dasselbe zu Ostern. Da sehe ich ebenfalls lange vorher schon die Nascherreien für Ostern.

    Ist das nicht alles bloß reine Profitgier? Wie seht ihr das? Kauft ihr schon zu den Zeiten sowas ein, wenn ihr es seht? Macht es euch Vorfreude auf die Festlichkeiten oder verringert es eher die Vorfreude?
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.737
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    kein mensch oder kein "politischer macht" zwingt dich da mit zu machen und wenn du nicht mitmachst ist "die welt wieder in ordnung"...


    shimon
     
  3. -Hime-

    -Hime- Guest

    Ist mir bekannt. Meine Frage war aber, wie andere dazu stehen.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.877
    Ort:
    An der Nordsee
    Naja, die Geschäfte räumen ihre Lager um Platz für die aktuelle Ware zu schaffen. Ist ja niemand gezwungen jetzt schon Weihnachtsdeko zu kaufen. Manch einer freut dich vielleicht über ein Schnäppchen, das er sonst nicht bezahlen könnte, packt es weg und holt es im Advent wieder raus.

    Die ersten Lebkuchen direkt nach den Sommerferien sind hier jedes Jahr aufs neue ein Thema. Muss man auch nicht kaufen. Solange noch keine Weihnachtslieder in den Geschäften laufen ist mir ziemlich egal was sie anbieten, ich kaufe eh nicht alles was da so rumsteht.

    Natürlich steht dahinter Profitgier, so wie bei jedem, der Ware oder Dienstleistung an den Mann bringen will, das ist die freie Marktwirtschaft.

    Nein ich kaufe nichts lange vor den Feiertagen, schließe aber nicht aus, dass ich bei einem hübschen Dekoartikel im Sonderverkauf sicher auch im August zugreifen würde.
    Lebkuchen mag ich nicht und die Lindt-Süßigkeiten sind eh nicht Monate vorher auf dem Markt.

    Also alles easy, gibt andere Themen, die meine Welt bewegen.

    R.
     
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.926
    Ja!

    Definitiv nicht.
    Einzige Ausnahme: ("Weihnachts"-) Stollen. Ursprünglich wurde der ja ganzjährig gebacken und hieß auch einfach nur "Stollen", aber heute ist er leider Saisonware. Aber ich eß ihn nun mal gerne... :)

    Die typischen Weihnachts- und Osternäschereinen ißt bei uns ohnehin keiner, so gesehen tangieren Schokoladen-Weihnachtsmänner im August oder ~Osterhasen zu Neujahr eher wenig... ;)

    LG
    Grauer Wolf
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    die deutsche rk. kirche muss sich von den finanziellen tiefschlägen erholen...deswegen, die reduzierten schleuderpreise, also nicht nur zum wohle der kunden.
    rom...lässt tausende im regen stehen, obwohl die kassen klingeln u. dass nicht nur zur weihnachtszeit.

    ps.reduzierte o. die"will keiner mehr" schokolade, eignet sich hervorragend zum kuchen backen...zugunsten von hase u. co.
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.926
    Ich dachte immer, übrig gebliebene Schokoweihnachtsmänner würden zu Osterhasen umgepreßt... *duck und weg*... :D

    LG
    Grauer Wolf
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ja...die kirche steht zu elefanten die übers wasser gehen können.
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    was wäre wenn?
    in den wohl gesättigten ländern... die regale leer gähnten.
    übersättigung...ist für das auge ein willkommenes negatives suchen, nach unwichtigkeiten.

    was hört man denn so neues von den autobahnen???
     
  10. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    vielleicht liegt es daran das lt. nachrichten konkurs angemeldet wurde und verhandlungen mit anderen unternehmen noch laufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen